Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Altertümchen


Altertümchen
Markennamen, die kaum noch bekannt sind, Maschinen, die man bei vielen zur Deko stehen und mehr "Altes" gehört in diesen Forumsbereich.


REX, Stopfmaschine von E. Notter Zürich

Altertümchen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.01.2017, 18:56
Benutzerbild von merrit
merrit merrit ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 169
REX, Stopfmaschine von E. Notter Zürich

Heute eine eher ausgefallene Maschine.

Vieles wird heute ersetzt und nicht mehr gestopft. Als Kind, kann ich mich erinnern, gab es gegenüber dem Wohnhaus ein kleines Geschäft mit der Aufschrift "Kunststopferei und Repassieranstalt" oder so ähnlich.
Mit Repassieren war das Instandsetzen der ach so teuren Nylonstrümpfe gemeint. Das Einfangen der Laufmaschen.

Doch nun zur Maschine:
Als SUMA REX gibt es eine Abbildung in Renters Nähmaschinen Fachmann Bd. 1 Seite 21 Auflage 8 aus 1957. Das ist der einzige Hinweis aus der Literatur den ich kenne.

Die Maschine hat keinen Transporteur. Der Nähfuß ist als starrer Ring ausgebildet und dient vor allem der Warnung wo man die Finger fernhalten sollte.
Bei sorgfältiger Einstellung kann er das Abheben des Stoffes verringern und damit die Bildung einer Fadenschlaufe am Öhr begünstigen. Er kann nicht abgehoben, aber seitlich weggeklappt werden. Für die Oberfadenspannung gibt es eine manuelle Auslösung.

kIMG_5681.jpgkr_Img_5680.jpg

kIMG_5690.jpgkIMG_5691.jpg


Die Stichbildung erfolgt durch einen 2x umlaufenden Greifer. Greifer und Spulenkapsel sind mit 'G' und Krone darüber markiert. Möglicherweise Gritzner-Kayser

Der Fadenhebel ist als Gleitfadenhebel ausgebildet.

kIMG_5689.jpgIMG_5709_Spulenkapsel.jpg

Durch den Entfall des Stofftransportes ist die Mechanik recht einfach ausgebildet. Armwelle und Greiferwelle sind durch eine Schnurkette syncronisiert. Der Motor ist durch ein Treibradgetriebe (mit mäßigem 'Platten') untersetzt.
Als Spuler dient ein Wellenstummel am Handrad, es gibt keine Möglichkeit das Nähwerk auszukuppeln. Auf Grund des gebräuchlichen Greifers passen die Spulen vieler Haushaltsmaschinen und können auf einer solchen befüllt werden.

Besonders schön an dieser Anordnung ist, daß man den Stichbildungsvorgang sehr gut beobachten kann. Keine Mechanik des Transporteurs verstellt die Sicht.

kIMG_5711.jpgkIMG_5697.jpg
kIMG_5698.jpgkIMG_5704.jpg




herzliche Grüße
merrit
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.01.2017, 19:00
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.192
AW: REX, Stopfmaschine von E. Notter Zürich

Cooles Teil!

(Und da ich tatsächlich noch stopfe, kann ich mir gut vorstellen, warum die Maschine so konstruiert ist... )

(Kunststopfen und Strümpfe reparieren als Dienstleistung gibt es übrigens noch... selten, aber ich habe das noch gesehen.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Abhängen zu zweit
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.01.2017, 19:07
Benutzerbild von merrit
merrit merrit ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2012
Beiträge: 169
AW: REX, Stopfmaschine von E. Notter Zürich

Hallo Nowak,

kann mich noch an diverse Werkproben in der kleinen Auslage erinnern.
War schon beeindruckend die gemusterten Stoffe auf denen nur mit Mühe, oder auch gar nicht, die instandgesetzte Stelle gefunden werden konnte.

herzliche Grüße
merrit
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.01.2017, 10:59
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.585
AW: REX, Stopfmaschine von E. Notter Zürich



ich hab noch so eine Maschine in irgendeiner ecke stehen

es ist eine Strumpfstopfmaschine

eine Repassiermaschine hätte nämlich pneumatischen antrieb - über einen luftschlauch wird eine Häkelnadel angetrieben -

das kunststopfen war aber Handarbeit
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.01.2017, 11:33
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.192
AW: REX, Stopfmaschine von E. Notter Zürich

Kunststopfen ist auch heute noch Handarbeit... (Ich habe das auch schon machen lassen, je nach Stoff sind die Ergebnisse wirklich faszinierend und meilenweit von dem entfernt, was man so selber produzieren kann. Zumindest die meisten von uns.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Abhängen zu zweit
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
rex , stichbildung , stopfen , umlaufgreifer

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stopfmaschine - kennt Ihr sowas? annilu Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 29.09.2011 21:38
Dino Rex Kostüm murmelchen Kostüme 2 07.09.2010 16:10
Tyrannosaurus Rex gesucht elkchen Stickmustersuche 9 27.07.2005 18:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31321 seconds with 16 queries