Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Walklodenhut Himmu Ottobre 6/11

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.11.2011, 16:02
Thamyra Thamyra ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2011
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 14.869
Unglücklich Walklodenhut Himmu Ottobre 6/11

Hallo,
ich würde gerne den Hut für meine Tochter nähen, kapier aber die Nähanleitung überhaupt nicht
Da steht:
Weitenfalte zeichengemäß auf die rechte Stoffseite in den Beleg stecken und heften.
Das verstehe ich nicht, könnte mir jemand bitte weiterhelfen?
Danke schonmal.

LG Danny
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.11.2011, 16:25
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.979
AW: Walklodenhut Himmu Ottobre 6/11

Was daran ist unverständlich?
Was die Weitenfalte ist? Die müsste im Schnitt eingezeichnet sein.
Der Beleg? Das ist normalerweise ein extra zugeschnittenes Teil oder ein eingefaltetes TEil Stoff.
Du musst die Falte auf den Beleg heften (Kurzform)
Hast Du ein Foto davon oder die Nähanleitung, nicht jeder hat das heft - so kann man nur raten.
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.11.2011, 16:44
Thamyra Thamyra ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2011
Ort: in der Nähe von Hamburg
Beiträge: 14.869
AW: Walklodenhut Himmu Ottobre 6/11

Hallo Ulrike,

Ja die Weitenfalte ist auf dem Beleg eingezeichnet. Also hefte ich einfach die Falte?

Ja ich habe die Zeitschrift hier, weiß aber nicht, ob ich die Nähanleitung einscannen darf ?

Danke für deine Antwort.

LG Danny

Geändert von Thamyra (17.11.2011 um 16:49 Uhr) Grund: was vergessen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.11.2011, 18:57
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.979
AW: Walklodenhut Himmu Ottobre 6/11

Hi,
Ja klar stell doch mal die Schnittzeichnung ein, damit man sieht was gemeint sein könnte.
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.11.2011, 23:57
Benutzerbild von Sticktante33
Sticktante33 Sticktante33 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: MV, da wo andere Urlaub machen
Beiträge: 476
AW: Walklodenhut Himmu Ottobre 6/11

Ich habe die Mütze aus dickem Fleece mit Beleg aus Nicki genäht.

Die Falte habe ich vom Text her auch nicht kapiert, habe es dann wie einen Taillenabnäher genäht, also rechte Seite glatte Naht und linke Seite der überschüssige Stoff. Da mir dann der Umschlag aber zu schmal war, hab ich das Ding wieder entfernt und ohne gelassen.

Meiner Nichte gefiel der Zipfel nicht (das sieht aus wie ein Hexen-Hut), also dass ganze Teil in mühsamer Fummelarbeit abgesteckt, abgenäht, aufgetrennt und herumgeschnippelt bis jetzt ein cloque-artiger Hut entstanden ist. An die Seitenzipfel wurden Riesen-Schmetterlings-Pailletten genäht. Nun möchte das liebe Kind aber noch einen extra Ohrenklappen-Kinn-Verschluss haben.

Mit dem Original hat mein Hut jetzt ausser den hochklappbaren Frau-Antje-Zipfeln keinerlei Ähnlichkeit mehr. Aber mir gefällt's so gut, dass ich mir vielleicht auch einen nähe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hut , ottobre

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ottobre 1 / 11- 2 Haremshose marina79 Fragen zu Schnitten 34 01.05.2012 12:09
Lucovica - Babymützchen - Ottobre 4/11 agichan Fragen zu Schnitten 12 06.10.2011 09:21
Shirt Nr. 7 (verona) Ottobre 2/11 mickymaus123 Fragen zu Schnitten 6 09.04.2011 10:18
Ottobre 4/2007 Mod.11 Tanjuscha Fragen zu Schnitten 2 14.08.2007 10:36
Ottobre 2/2006 Nr. 11 Inselrose April 2007 - Hosen 22 16.04.2007 13:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23770 seconds with 15 queries