Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Allgemeine Kaufberatung


Allgemeine Kaufberatung
...


Brother1800q, JukiDX5, Janome SkylineS5 oder MC6600P oder Horizon8900

Allgemeine Kaufberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 14.11.2018, 02:33
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.536
AW: Brother1800q, JukiDX5, Janome SkylineS5 oder MC6600P oder Horizon8900

(Also günstig mit viel Zierstich und eventuell etwas weniger Präzision und Langlebigkeit wären so was wie

- Brother inovis A50, ca 480 EUR
- Veritas Bessie, ca 310 EUR
- W6 2000, ca 220 EUR.

Und erst mal gucken, was du wirklich brauchst.

(Oder, wenn es doch lieber langlebig sein soll... ich sehe zufällig, daß bei Elna die experience 580 als Auslaufmodell für etwa 840 (statt 1150) zu haben ist. Neu und mit voller Gewährleistung. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Nasskalter Nadelblick Dezember 2018
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 14.11.2018, 09:26
Susanne_ Susanne_ ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 19
Re: Brother1800q, JukiDX5, Janome SkylineS5 oder MC6600P oder Horizon8900

Ich bin keine Schneiderin, aber auf dem 2. Arbeitsmarkt in einer Werkdtatt in der ich Nähe. Wir machen Schürzen aller Art, Wickelröcke, einfache Mädchenkleider, Kissen, Utensilos, Stillschlangen, Lunchbags usw.

Also mit solchen Dingen kenne ich mich aus. Einen dirndlnähkurs habe ich auch angefangen.

Ich nähe tagsüber mit einfacheren Brother Maschinen die mich teilweise in den Wahnsinn treiben. Mit Schlaufenbildung, Stofffressen am Anfang, Fadensalat bei der Unterspule.. Und für mich zu unsauberen Zierstichen.

Ich möchte nicht auch noch zu Hause sitzen und fluchen.
Und zu Hause habe ich leider nur eine 50 Euro Singer Maschine, ohne Zierstiche. Mit der ich halt nicht viel ausprobieren kann. Ich würde ungern Geld für eine Zwischenlösung ausgeben. Aber wäre vi leicht auch blöd gleich Zuviel Geld auszugeben, das stimmt.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 14.11.2018, 12:17
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.536
AW: Brother1800q, JukiDX5, Janome SkylineS5 oder MC6600P oder Horizon8900

Also ganz grundsätzlich baut auch Brother Maschinen, die nähen können.

Was du beschreibst klingt sehr danach, dass die einfach mal wieder einen guten Mechaniker brauchen.

W6 habe ich noch keine im Original gesehen, Veritas schon auf Messen, die waren sicher gut eingestellt und haben auch ordentlich genäht. Auch bei Brother gehe ich davon aus, daß die das können.

Wichtig ist dann nur der Kauf im Fachhandel, bevorzugt mit Werkstatt, weil man bei Problemen sich nicht ärgern muß, sondern erst mal wieder da hin geht und sagt "geht nicht, mach mal".

Ich verstehe schon, daß du nicht Geld für eine Zwischenlösung ausgeben willst.

Auf der anderen Seite... wer bisher nur einen Fiesta mit schlecht eingestellter Zündung gefahren ist, kann vermutlich nur schwer entscheiden, welches Modell von Mercedes oder Porsche er jetzt lieber haben will. Oder ob nicht doch lieber einen Volvo.

Und man kann nicht alles nach Datenblatt entscheiden.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Nasskalter Nadelblick Dezember 2018
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.11.2018, 18:42
Susanne_ Susanne_ ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 19
Re: Brother1800q, JukiDX5, Janome SkylineS5 oder MC6600P oder Horizon8900

Hm ja du hast Recht. Ich werde in den nächsten Wochen einfach immer mal in den Laden gehen und in Ruhe testen. Mal schauen ob es bei mir ´Klick` macht .. die will ich..

Geändert von Susanne_ (14.11.2018 um 23:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 14.11.2018, 19:19
Benutzerbild von Amalthea*
Amalthea* Amalthea* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Liestal in der Schweiz
Beiträge: 18.264
AW: Brother1800q, JukiDX5, Janome SkylineS5 oder MC6600P oder Horizon8900

Ich habe ja die Schritte von 90€ (Privileg mit Janome drin), 500€ (die Elna 3210 Jeans) und dann die 1200€ gemacht. Einfach auch weil ich nicht genau wusste was und ich mir die ganz teuren auch zu dem Zeitpunkt nicht leisten konnte. Mit der Zierstichgeschichte an sich scheinst du dir aber schon sehr sicher zu sein. Kannst du mit verschiedenen Materialien deine Lieblingsmaschine testen vor Ort? Dann siehst du ja ob sie Chiffon, Webware, Jersey etc. ohne zusätzliche Hilfe gut näht. Bei ganz dicken Stücken brauche ich auch eine Hebamme (also dickes Stück Stoff) und die Feststellfeder am Fuss.

Ansonsten kann ich wirklich die Händler mit Datenvergleich empfehlen. Dann sieht man auf einen Blick was die eine gut zur anderen kann. Ich glaube meine Juki hatte im Stichbild und Lebensdauer ein excellent und ausgezeichnet, da hatte es dann Klick gemacht.

LG Christiane
__________________
Mein Upcycling UWYH - sieben zu große Jeanshosen in eine Jacke
Hier entlang bitte

Ich bin auf Instagram:
nani_christiane_sews
______________________________
Nur um ihn nicht zu vergessen
Mein Brautkleid-WIP aus 2014
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stickmaschine Brother 800e oder Janome 500e? Herz oder Kopfentscheidung? Friedenstaube Allgemeine Kaufberatung 2 31.01.2018 08:35
Pfaff Ambition 1.5 oder Janome MC 5200 oder Janome Horizon 8200 Pina2013 Allgemeine Kaufberatung 15 30.05.2014 17:23
Janome 525 S oder Husqvarna Viking H|Class 100Q oder...? Quietsche Allgemeine Kaufberatung 11 02.05.2014 22:12
Erfahrungen mit Janome Magnolia 8330 - Kaufen oder nicht? Oder anderes Modell? YvonnemitEundT Allgemeine Kaufberatung 2 09.11.2013 17:52
Hilferuf! Brother innovis 350 oder Janome 5200 oder.... MädchenFädchen Allgemeine Kaufberatung 11 09.02.2012 01:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24422 seconds with 18 queries