Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Overlocks


Overlocks
...


Anfängerfrage Bernina 800DL

Overlocks


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.10.2007, 14:24
Omi Omi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 358
AW: Anfängerfrage Bernina 800DL

Hallo!
Habe gerade ein Problem mit meiner 800 DL, die Fadenkette staut sich unter dem Nähfuß, nix geht mehr. Habe schon mehrmals neu eingefädelt, immer das selbe.
Bei der Stichplatte mit den liegenden Nadeln, hat die linke eine Spitze, die rechte keine. Ist mir da was abgebrochen?
Vielen Dank!

Viele Grüße
Renate
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.10.2007, 20:57
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
AW: Anfängerfrage Bernina 800DL

@Omi
Hast du vielleicht das Rollsaum-Hebelchen nach vorne gestellt?
Ansonsten würde ich nochmal neu einfädeln und dann erstmal leer nähen, dabei aber die Fadenenden hinten festhalten (nicht ziehen), manchmal zieht sich beim Losnähen eine Schlaufe mit rein und dann staut sich die Kette.

Die Finger an der Stichplatte sind unterschiedlich lang, wenn man Probleme hat und das erste Mal genau hinschaut, kann man schon denken, man hätte da was kaputt gemacht. Genauso bei den Nadeln, die sind unterschiedlich hoch eingesetzt, als ich das das erste Mal bemerkt habe, dachte ich auch es wäre ein Fehler von mir gewesen.

Liebe Grüße,
Mango
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.10.2007, 10:09
Omi Omi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 358
AW: Anfängerfrage Bernina 800DL

Hallo!
Danke für Eure Hilfe!
Es war das Rollsaum-Hebelchen, das ca.2 mm nach vorn gerutscht war und den Stau verursacht hat.
Jetzt kann ich mit geschlossenen Augen einfädeln, soooo oft habe ich neu eingefädelt.
Bei den liegenden Nadeln habe ich rechts und links verwechselt, ich hatte nur Angst ,das vielleicht die stumpfe Nadel auch eine Spitze haben müßte.
Nochmals vielen Dank

Viele Grüße
Renate
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19164 seconds with 14 queries