Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Overlocks


Overlocks
...


Reihenfolge und Unterschiede Pfaff

Overlocks


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.10.2007, 21:23
Benutzerbild von Knuddelmaus
Knuddelmaus Knuddelmaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2006
Beiträge: 14.869
AW: Reihenfolge und Unterschiede Pfaff

Hallo,

also an der MWST-Erhöhung kann das nicht gelegen haben, ich habe meine 4764 im August auch für 295 gekauft und jetzt kostet sie dort 345 Euro. Vielleicht war sie einfach eine gewisse Zeit im Angebot (?)

Gruß
Knuddelmaus
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.10.2007, 09:51
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
AW: Reihenfolge und Unterschiede Pfaff

3% mehr MwSt machen aber keine 50Euro aus.
Vor allem dann nicht, wenn der Preis im Januar(!), also nach der Erhöhung, wesentlich unter dem jetzigen lag. Lustige Preispolitik.
__________________
Viele Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.10.2007, 11:20
Fred51 Fred51 ist offline
Händler für Nähmaschinen und Handarbeitsmaterial aus Fürstenwalde
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2007
Beiträge: 14.869
AW: Reihenfolge und Unterschiede Pfaff

Hallo,

ich nenne mal die UVP inkl.19% Mwst. gültig ab 1.Februar 2007 von Pfaff:
4842 749,- ; 4764 399,- ; 4752 439,-. Ab dem 1.10.2007 gelten für 4764/4752 der gleiche UVP von 449,-
Alle andreren Preise sind vom jeweiligen Händler selbst kalkuliert, wobei es immer mal Paketangebote für die Händler gibt, die es ermöglichen den eigentlichen UVP zeitweise zu unterschreiten. Das große Nähmaschinenhäuser auf Grund ihrer Abnahmemengen auch zwischendurch Angebote machen können die unter dem UVP liegen, kennen wir auch aus anderen Sortimenten.
Händler die diese Preise wesentlich unterschreiten (Preisnachlässe über 10%), zahlen zu, d.h. können nicht kostendeckend arbeiten geschweige daran etwas verdienen. Das bedeutet aber für den Kunden immer ein großes Risiko was Garantie/Gewährleistungsansprüche anbelangt, weil solche "Kollegen" über kurz oder lang das Handtuch werfen müssen. Das Internet hat eine Menge solcher Anbieter kommen und gehen sehen. Es gibt inzwischen einige Händler die den Kunden einen "ohne Beratung Preis" (meist in der Größenordnung der Internetpreise) anbieten bei dem der geschlossene Karton über den Ladentisch gereicht wird und es auch hinterher keine kostenlose Beratung/Vorführung gibt. Eben so, wie bei den meisten Internetanbietern. Ein hilfsbereites Forum ist ja wirklich was schönes, aber ist es Sinn der Sache dann hier hinterher sich die Beratung zu holen, die man im Laden nicht bereit war, mit einem angemessenen Preis der Maschine, zu bezahlen?

MfG
Manfred
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.10.2007, 12:26
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.610
AW: Reihenfolge und Unterschiede Pfaff

Zitat:
Zitat von Fred51 Beitrag anzeigen
Hallo,

ich nenne mal die UVP inkl.19% Mwst. gültig ab 1.Februar 2007 von Pfaff:
4842 749,- ; 4764 399,- ; 4752 439,-. Ab dem 1.10.2007 gelten für 4764/4752 der gleiche UVP von 449,-
Alle andreren Preise sind vom jeweiligen Händler selbst kalkuliert, wobei es immer mal Paketangebote für die Händler gibt, die es ermöglichen den eigentlichen UVP zeitweise zu unterschreiten. Das große Nähmaschinenhäuser auf Grund ihrer Abnahmemengen auch zwischendurch Angebote machen können die unter dem UVP liegen, kennen wir auch aus anderen Sortimenten.
Händler die diese Preise wesentlich unterschreiten (Preisnachlässe über 10%), zahlen zu, d.h. können nicht kostendeckend arbeiten geschweige daran etwas verdienen. Das bedeutet aber für den Kunden immer ein großes Risiko was Garantie/Gewährleistungsansprüche anbelangt, weil solche "Kollegen" über kurz oder lang das Handtuch werfen müssen. Das Internet hat eine Menge solcher Anbieter kommen und gehen sehen. Es gibt inzwischen einige Händler die den Kunden einen "ohne Beratung Preis" (meist in der Größenordnung der Internetpreise) anbieten bei dem der geschlossene Karton über den Ladentisch gereicht wird und es auch hinterher keine kostenlose Beratung/Vorführung gibt. Eben so, wie bei den meisten Internetanbietern. Ein hilfsbereites Forum ist ja wirklich was schönes, aber ist es Sinn der Sache dann hier hinterher sich die Beratung zu holen, die man im Laden nicht bereit war, mit einem angemessenen Preis der Maschine, zu bezahlen?

MfG
Manfred
Ich kann dir nur zustimmen.
Aber was machen Leute wie ich, die am A.... der Welt wohnen und wie ich die Sprache nicht wirklich gut können. Dürfen wir uns dann keine Maschinen mehr kaufen?
Ich war jedenfalls vorab ziemlich froh, mich übers Forum informieren zu können, braucht zum Glück auch nachher keine Hilfe.
Hätte mich auch furchtbar geschämt, weil ich ja so ein Geizhals war und nicht beim Händler ume Ecke gekauft habe.

LG Gabi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.10.2007, 13:02
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
AW: Reihenfolge und Unterschiede Pfaff

Hallo Manfred,

ich hab eigentlich mit keinem Wort erwähnt, wo ich kaufen möchte.
Fakt ist, daß ich online besser Preisvergleiche betreiben kann, denn das kann ich auch abends oder am Wochenende machen und muß dafür nicht 30km in den nächsten Laden fahren und dann nochmal 30, um die andere Marke zu sehen. Und wenn online, also eigentlich bei Händlern, wo man an gleiche Voraussetzungen denkt (eben keine Beratung dazu und wahrscheinlich halbwegs gleiche Konditionen beim Hersteller - denk ich mir als Laie), also nicht im Vergleich "online gegen vor Ort" sondern "online1 gegen online2", die Preise teilweise ziemlich unterschiedlich sind (zwischen 300 und 450 Euro für diesselbe Maschine liegen doch Welten) - dann frag ich mich schon, woran das liegt.
Okay, die UVP für die Pfaffs wurde angehoben (könnte man jetzt nur spekulieren, warum), aber warum ist die UVP für zwei Maschinen, die früher nicht das Gleiche gekostet haben, auf einmal identisch? Hätt ich die 4752 bei Pfaff auf der Seite gefunden, würde ich nicht fragen...

Und jetzt nochmal zu meiner persönlichen Einstellung zum Thema Händler/Beratung/Garantie usw. Es ist prima, wenn man irgendwo in der Nähe einen Laden hat, auf den man sich verlassen kann (ich unterstütze z.B. auch gerne die Apo hier in der Straße, weil sie immer kompetent beraten, schnell die Medis beschaffen usw.). Nur: ich ziehe ungefähr alle 2-3Jahre um. Soll heißen, ich darf mir alle 2-3Jahre eine neue gescheite Autowerkstatt suchen, neue Ärzte, eine neue Apotheke, neue was auch immer und es dauert immer eine Weile, bis man was passendes findet. Es hilft mir persönlich höchstens zeitweise, wenn ich am ehemaligen Wohnort einen guten Nähmaschinenladen habe, denn ich werde wahrscheinlich noch vor Ablauf des Garantiezeitraums woandershin ziehen und dann muß ich eh einen neuen Laden suchen. Und aus diesen vielen Umzügen und Suchen hab ich die Erfahrung mitgenommen, daß wirkliche Experten leider nicht überall sind, also informiere ich mich solange ausgiebig online, bis ich mich in der Lage fühle, tatsächlich eine Entscheidung zu treffen. Wo dann gekauft wird, ist sehr unterschiedlich, manchmal in dem kleinen Laden vor Ort, manchmal online (aber dann erwarte ich vor Ort keine kostenlose Hilfe und bezahle natürlich die Reparaturen, falls welche notwendig sein sollten).
__________________
Viele Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19716 seconds with 14 queries