Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > andere Marken


andere Marken
...


Veritas Famula 4892/Lloyds 4892

andere Marken


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.01.2010, 20:04
Ramses298 Ramses298 ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2009
Beiträge: 2.620
AW: Veritas Famula 4892/Lloyds 4892

Hallo cheyenne1!


Du hast geschrieben, daß Du 20 Jahre mit dieser Maschine genäht hast. Darauf habe ich mich bezogen.


Zitat:
Zitat von cheyenne1 Beitrag anzeigen
Noch eine Frage: bei dieser Maschine muss ich den gesamten Nähfuß einsetzen, bei meiner anderen Famula kann ich das untere Teil ancklicken.
Es gibt (auch bei den Veritas) "Füßchenträger", bei denen man die unteren Füßchen einrasten kann.
Diese Träger kann man auch bei alten Maschinen einsetzen.
Umgekehrt kann man bei moderneren Maschinen auch die alten Füße verwenden.
Man muß aber aufpassen, daß die Nadel keinen "Unfall" baut.
Die alten Maschinen haben eine Stichbreite von 4 mm (4,8mm Überstich bei der Blitznaht), die neuen Maschinen (Rubina und Famula) haben 6mm Zickzackbreite.
Da werden zumindest die Reserven recht eng!

Ich habe vier Bilder angehängt.
Die ersten drei zeigen die Oberspannung.
Die Schraube, welche ich angezeichnet habe, sollte man nur lösen, wenn es wirklich sein muß und wenn man weiß, was man tut.
Im Grunde genommen funktioniert der Spanner so, daß eine Feder die beiden tellerförmigen Scheiben, zwischen den der Faden entlangläuft, zusammenpreßt.
Die Feder wird wiederum durch das äußere Kunststoffrad in Verbindung mit dem inneren Kunststoffrad dosiert unter Druck gesetzt.
Wenn man die Achse verschiebt, dann kann man entweder eine Vorspannung aufbauen oder diese lösen.
Eigentlich sollte es so sein, daß in Stellung "0" eben keine Spannung aufgebaut wird, und sobald über "0" hinausgedreht wird, eine Spannung einsetzt.

Das letzte Bild zeigt die Regelung des Fußdrucks.
Die gezeigte Maschine ist eine Rubina 1091, die obere Mechanik ist aber die gleiche wie die der Famula 4691/4891.


Alles Gute!

Ramses298.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Fadenspannung_1.jpg (36,2 KB, 83x aufgerufen)
Dateityp: jpg Fadenspannung_2.jpg (19,0 KB, 82x aufgerufen)
Dateityp: jpg Fadenspannung_3.jpg (20,7 KB, 84x aufgerufen)
Dateityp: jpg Fußdruck.jpg (37,4 KB, 80x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.01.2010, 20:39
Benutzerbild von cheyenne1
cheyenne1 cheyenne1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.04.2007
Ort: Urlaubsland M-V
Beiträge: 14.953
AW: Veritas Famula 4892/Lloyds 4892

Hallo Ramses, ich bedanke mich ganz herzlich für deine Mühe und werde berichten, sobald mein Kumpel Zeit hat, sich des Problemes anzunehmen.
__________________
liebe Grüsse cheyenne1
Herzkissen Mallin |
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
veritas Famula Bedienungsanleitung gesucht Gesine Bedienungsanleitung gesucht 8 29.12.2010 14:22
VERITAS/Textima famula electronic Zuckerschnute Allgemeine Kaufberatung 41 01.12.2009 23:05
Reaparatur veritas famula Raum Erding b. München nähheini andere Marken 4 05.05.2009 20:43
Suche Bedienungsanleitung für Veritas Famula 4890 Frio Bedienungsanleitung gesucht 1 03.11.2008 15:25
Veritas Famula näht kein Zickzack cheyenne1 andere Marken 2 12.09.2008 20:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24026 seconds with 18 queries