Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Knut geht´s gut

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 21.03.2007, 19:53
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 17.483
AW: Knut geht´s gut

Sorry, aber wer nimmt denn schon ernst was Bild schreibt
? , war dann wohl wie erwartet irgendwer der mal in die Presse kommen wollte um auf irgendwas hinzuweisen.
Einfach nur *gähn*, wie erwartet war ganz Deutschland geschockt, empört und überhaupt, wie kann man bloß, bei so einem so niedlichen, stofftiergleichen Tierkind, über das die Medien seit einiger Zeit berichten und somit das ideale Opfer für Zoogegner, so etwas fordern kann...
Aber hat ja scheinbar wieder super gut geklappt, nur haben die Tierschützer allgemein wohl einen Imageschaden davongetragen, schade und danke Bild, für diese super wichtige Sensationsnachricht !
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.03.2007, 23:08
Benutzerbild von TinaL
TinaL TinaL ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Löhne
Beiträge: 14.869
AW: Knut geht´s gut

Hallo,
dazu möchte ich auch mal meine Meinung sagen
Was ist eigendlich Artgerecht ? Das dann kein Tier , das in Gefangenschaft lebt, also im Zoo oder sonstwo, z.B. Vögel in Käfigen, leben dürfte, ist ja wohl klar. Ich meine , das ein Tier , das in Gefangenschaft zur Welt kommt, kennt doch gar kein anderes Leben , kann also auch gar nicht die Freiheit vermissen. Wichtig ist doch, ob das Tier , so wie es lebt, "glücklich " ist. Ob es sich wohl fühlt und genug "Beschäftigung" hat.
Ich habe solche 2 Vögel , in einer großen Zimmervoliere, mit Zimmerausflug , abundzu ( müssen wir noch ein wenig üben , trauen sich noch nicht so recht. Artgerechte Haltung ??? Nicht wirklich, glaubt man den Tierschützern.
Doch ich glaube, wenn mich diese Vögel freudig begrüßen , der eine ein flottes Liedchen pfeift und der andere an zu turnen fängt, können meine beiden Tierchen nicht gar so unglücklich sein.
Zurück zu Knut. Der sieht doch ganz fidel aus und wenn der mal ein ganz großer wird , was er bei so guter Pflege bestimmt wird, wird er sich auch noch mehr wie ein Eisbär verhalten, rein instinktiv.
Schön, von der Mutter kann er nicht lernen zu Jagen und zu Fischen, da glaube ich auch das der Pfleger da kein guter Lehrer ist aber das braucht er im Zoo ja wohl auch nicht.
Gruß Tina
Ach , da fällt mir noch ein, das es mal "Tierschützer" gab oder gibt es sie noch ? die Tiere aus Käfigen "befreit" haben und sie dann einfach sich selbst überlassen haben. Die Folge war: einige Tiere liefen auf eine stark befahrene Straße, wo sie dann überfahren wurden, einige andere vermehrten sich so stark, was wiederum andere Tierarten gefährdete ( Futter) sodas das Resultat war, das auf diese freigelassene Tiere Jagt gemacht werden mußte.
Hat eigendlich schon mal jemand diese Tiere gefragt. ob sie nicht lieber in ihren Käfigen geblieben wären ?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.03.2007, 01:09
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
AW: Knut geht´s gut

Dochdoch, diese "Tierschützer" gibts noch Vorgestern kam ein sehr interessanter Film ("Ware Tier" bei 3Sat) über die Massentierhaltung, Fleischproduktion etc.

Es war auch ein Beitrag dabei über eine Gruppe, die nachts in Legebatterien einbricht und Hühner "befreit". Diese Hühner hatten sich auf einem Gnadenhof zwar vom Gefieder her nach einiger Zeit ziemlich verbessert, aber man konnte ihnen deutlich ansehen, dass ihnen das Verhalten ihrer Artgenossen noch immer fremd war und sie sich absolut unwohl fühlten. Legebatteriehühner sind speziell auf diesen einen Zweck gezüchtet, ich bin nicht der Meinung dass man mit solchen Aktionen diesen Tieren einen Gefallen tut Sie dienen vermutlich nur dazu, in die Medien zu kommen um mehr Spenden einzustreichen
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.03.2007, 08:38
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
AW: Knut geht´s gut

Und noch eine Meldung zu Knut: Ab dem 24.03. kommt an 10 Samstagen um 9:50 Uhr in der ARD eine 10-minütige Doku über Knut.
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18897 seconds with 14 queries