Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Buchbesprechung: Flexible Raffungen und Bündchen perfekt genäht

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.03.2017, 16:09
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.876
Buchbesprechung: Flexible Raffungen und Bündchen perfekt genäht

Cover
(c) Stiebner Verlag


Flexible Raffungen & Bündchen
perfekt genäht


Autorin: Yoshiko Mizuno
Verlag: Stiebner
Seitenzahl: 78
Format: 19 × 25,7 cm
Preis: € 22,00 (D)
ISBN: 978-3-8307-0939-8

Nachdem ich von der Autorin bereits Nähen perfekt und Zuschneiden perfekt kenne, hatte ich erwartet, in diesem Buch ebenfalls detaillierte Informationen zum Titelthema zu finden. Zumal dehnbare Raffungen und Bündchen ja Themen sind, die sich in der Umsetzung gerne mal knifflig gestalten. Mir wären einige Fragen und häufig auftretende Schwierigkeiten eingefallen, die ein Buch zu diesem Thema behandeln könnte.

Leider liegt der Schwerpunkt des Buches nicht auf der handwerklichen Umsetzung der im Titel benannten Details. Auf dem Cover oben rechts findet sich die Bemerkung "Mit Schnittmusterbogen". Tatsächlich sind es zwei Bögen, und diese Schnittmuster nebst Nähanleitungen sind praktisch das Buch.

Es gibt 21 Modelle (sechs Röcke, zwei Kleider, zwei Jumpsuits, fünf Hosen, zwei Blusen und vier Shirts), wobei es sich meistens um Abwandlungen desselben Grundschnitts handelt. Alle sehr einfach geschnitten, wie man das von Nähbüchern mit Schnitten im japanischen Stil eben kennt. Im ersten Teil des Buches wird jedes Modell auf einer eigenen Seite mit jeweils ein bis zwei mehr oder weniger nichtssagenden Sätzen vorgestellt. Hingewiesen wird in diesen Sätzen auf die jeweils eingesetzte Methode, eine dehnbare Raffung zu erzeugen. Das kann ein in den Bund eingezogenes Gummiband sein, aber auch Gummismok oder angesetzte Bündchenware.

Der zweite Teil des Buches ab Seite 32 widmet sich den Nähanleitungen. Dort findet sich zunächst die Größentabelle. Die größte der angebotenen drei Größen ist L mit den Maßen 88-70-96 (Brust-Taille-Hüfte) bei einer angenommenen Körperlänge von 160 cm. Dann folgen die zwölf Seiten, die sich mit dem befassen, was ich vom Titel erwarten würde. Oder von der ersten Hälfte des Titels. Perfekt genäht wird nach den Anleitungen meiner Meinung nach sicher nichts. Dafür wird auf einer ganzen Seite zunächst die unterschiedliche Dehnbarkeit schmalerer und breiterer Gummibänder festgestellt, gefolgt vom Abschnitt "Einziehen von Gummibändern", ebenfalls auf einer ganzen Seite. Im wesentlichen sind da Fotos von in transparenten Stoff eingezogenen Gummibändern und zwei Einziehnadeln zu sehen. Informationen zum konkreten Vorgehen gibt es nicht.

Nicht viel besser sieht es auf der Doppelseite zum Theme Gummismok aus (der aber nicht so genannt wird). Dass man als Unterfaden einen Gummifaden verwendet, ist da zu lesen. Wie der Faden auf die Spule kommt und was dabei zu beachten ist, wird nicht verraten. Aber es heißt, die Methode sei geeignet für eine Nähmaschine mit Spulenkapsel, die man auf Gummifaden einstellen kann. Nicht sehr hilfreich. Auf einem der Fotos ist dann eine Spulenkapsel für einen Umlaufgreifer abgebildet. Sieht die eigene Spulenkapsel so nicht aus, kann man auf der nächsten Seite lesen, wie man die Raffung erzeugt, indem man Kräusel-Elastic-Band gedehnt auf den Stoff näht. Auf den folgenden Seiten wird diese Anleitung unter Verwendung unterschiedlicher Gummibänder auf der linken oder rechten Stoffseite oder auf der Nahtzugabe wiederholt. Ins Detail, insbesondere beim Vorgang des Annähens an sich, geht es leider nie. Dabei könnte man hier durchaus ein paar Worte zum Zusammenspiel von Nadel, Faden, Gummiband und Stoff, Stichlänge und -breite, Transport und Dehnung des Bandes verlieren. All dieses Wissen, was man für eine perfekte Verarbeitung meines Erachtens braucht, vermisse ich in diesem Buch. Dem Gesamteindruck nicht zuträglich ist außerdem die Tatsache, dass die dürftigen Beschreibungen auf diesen zwölf Seiten sprachlich oft ungenau, manchmal auch einfach falsch sind.

Die restlichen Seiten des Buches sind gefüllt mit den Nähanleitungen zu den eingangs vorgestellten Modellen. Die Anleitungstexte sind sprachlich wieder völlig in Ordnung. Sie sind knapp, vergleichbar mit den Anleitungen in den üblichen Schnittmusterzeitschriften, aber gut verständlich und mit kleinen Skizzen sowie einer technischen Zeichnung bebildert. Auch die üblichen Angaben zur Stoffmenge und sonstigen benötigten Materialien sind enthalten. Was fehlt, sind Stoffempfehlungen zu den einzelnen Modellen. Es erfolgt lediglich dann ein Hinweis, wenn Strickstoff verwendet werden soll.

Fazit: Das ist kein schlechtes Buch, wenn man eine Sammlung einfacher Schnitte im japanischen Modestil haben möchte. Aber am Titel geht der Inhalt leider vorbei, finde ich.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.03.2017, 07:57
Benutzerbild von Näh-Elflein
Näh-Elflein Näh-Elflein ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 427
AW: Buchbesprechung: Flexible Raffungen und Bündchen perfekt genäht

Schönes Review

Ich sollte mir das Buch wohl mal ansehen, da ich oft nach Japanischen Schnittmustern nähe - habe mehrere Ausgaben von "Otome no Sewing"
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.03.2017, 08:25
bricabä bricabä ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2008
Ort: nicht mehr im Saarland
Beiträge: 639
AW: Buchbesprechung: Flexible Raffungen und Bündchen perfekt genäht

Danke für die Vorstellung.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.03.2017, 09:31
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.891
AW: Buchbesprechung: Flexible Raffungen und Bündchen perfekt genäht

Sehr interessante Vorstellung, danke!

Samba
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.03.2017, 08:00
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.681
AW: Buchbesprechung: Flexible Raffungen und Bündchen perfekt genäht

Danke für den ausführlichen und kritischen Bericht.
Das Größenspektrum und die Ausgangsgröße (160cm) sind m.E. ein deutlicher Hinweis, dass man keine (nord)europäischen Frauen im Visier hat. Nach der Burdatabelle wäre Gr. "L" hier eine 38, bzw. Kurzgr. 19! Da fühle ich mich doch irgendwie diskriminiert .
Aber wem es passt und gefällt, dem will ich das nicht madig machen.
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Buchvorstellung: Verschlüsse perfekt genäht Quälgeist aus der Redaktion 7 25.01.2017 10:20
Buchbesprechung „Kinderspiele selbst genäht“ von Anne Marie Grundmeier und Eve Zeyher Gundel Gaukeley aus der Redaktion 0 18.08.2015 06:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,52060 seconds with 15 queries