Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Buchbesprechung: Flexible Raffungen und Bündchen perfekt genäht

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.03.2017, 10:52
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.910
AW: Buchbesprechung: Flexible Raffungen und Bündchen perfekt genäht

Naja, ist halt eine Übersetzung aus dem Japanischen... kann man sich beim Namen der Autorin ja auch denke.

So lange die Größentabellen dabei sind, finde ich das nicht so problematisch. Für die kleinen und zierlichen gibt es ja auch nicht gerade tonnenweise Schnitte... da dürfen die auch mal was haben.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads July 2018 (197)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.03.2017, 20:56
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.845
AW: Buchbesprechung: Flexible Raffungen und Bündchen perfekt genäht

Das Längenmaß ist jetzt mal was, das ich gut finde. Passt zu meiner Körperlänge deutlich besser als der 168 cm-Standard, für den ich zu klein bin. Für die restlichen Maße in der Tabelle bin ich dagegen leider ein bisschen zu breit. Sonst könnte ich mir ja fast vorstellen, nach dem Buch mal was zu nähen.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.04.2017, 11:44
Benutzerbild von Näh-Elflein
Näh-Elflein Näh-Elflein ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2017
Beiträge: 394
AW: Buchbesprechung: Flexible Raffungen und Bündchen perfekt genäht

Ich habe auch immer Probleme mit den japanischen Schnitte, mir ist die Länge zu kurz und die Brust zu eng, sonst passen sie....
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.04.2017, 15:40
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.679
AW: Buchbesprechung: Flexible Raffungen und Bündchen perfekt genäht

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Naja, ist halt eine Übersetzung aus dem Japanischen... kann man sich beim Namen der Autorin ja auch denke.

So lange die Größentabellen dabei sind, finde ich das nicht so problematisch. Für die kleinen und zierlichen gibt es ja auch nicht gerade tonnenweise Schnitte... da dürfen die auch mal was haben.
Dass das aus dem Japanischen kommt, war schon klar, allerdings sollte die Autorin wissen, dass ihre Bücher übersetzt und mehr oder weniger weltweit gelesen werden. Da finde ich die Beschränkung auf die Nachbran von nebenan dann schon etwas mager.
Was Schnitte für Zierliche angeht, fehlt mir in der Tat der Überblick. Ist bei Einzelschnitten denn auch bei Gr. 38 Ende der Fahnenstange? Wenn hier spontan schon zwei Meldungen kommen, dass zwar die Länge stimmt, aber die Breite nicht, galube ich nicht, dass man mit der Bemaßung außerhalb Japans viel Umsatz machen kann.
Schnitte für groß und Vollweib habe ich bisher einmal in der Winter-Burda-Plus gesehen. Ansonsten haben Frauen umso dünner zu sein, je größer sie werden . Ach, lassen wir das!
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.04.2017, 15:55
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.490
AW: Buchbesprechung: Flexible Raffungen und Bündchen perfekt genäht

Ich liebe japanische Schnitte gerade weil die Größen nicht angepasst sind
Mir passen die Schnitte in der Regel gut und ich muss weit weniger anpassen als z.B. bei Burda.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Buchvorstellung: Verschlüsse perfekt genäht Quälgeist aus der Redaktion 7 25.01.2017 10:20
Buchbesprechung „Kinderspiele selbst genäht“ von Anne Marie Grundmeier und Eve Zeyher Gundel Gaukeley aus der Redaktion 0 18.08.2015 06:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20323 seconds with 17 queries