Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein erster Quilt - Jeans Ragtime

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.06.2013, 13:45
Benutzerbild von primafehra
primafehra primafehra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.05.2011
Ort: Neuwied
Beiträge: 17.577
Mein erster Quilt - Jeans Ragtime

Ich nähe schon seit längerer Zeit das ein oder andere. Nun wage ich mich zum ersten Mal an einen Quilt. Ich freue mich auf eine spannende Reise und auf eure Kommentare dabei.

Nachdem ich bei einer kritischen Bestandsaufnahme im Kleiderschrank eine Reihe von Jeans aussortiert habe, wollte ich diese einer neuen Bestimmung zuführen. Mehr durch Zufall bin ich im Internet auf eine Anleitung für einen Ragtime Quilt gestoßen. Die Idee gefiel mir sehr gut, und so habe ich voller Enthusiasmus begonnen, meine Jeans zu zerschnippeln.

Nach einiger Zeit fiel mir auf, dass die einzelnen Quadrate doch recht klein sind: 12 cm mit Nahtzugabe, 8 cm Seitenlänge beim fertigen Quadrat - für einen etwa 1,20m x 1,60m großen Quilt benötige ich also 300 Quadrate.

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich schon über 170 Stück zugeschnitten und eine wichtige Lektion gelernt: Mache dir vor dem Zuschneiden Gedanken, wie groß das fertige Stück sein soll und überlege genau, wieviele Quadrate du dafür brauchst.

Inzwischen ist das Zuschneiden beendet: Ich werde 17 Quadrate in einer Reihe haben und davon 20 Reihen fertigen. Das macht 357 Quadrate, die es nun zu nähen gilt. Bild 1 gibt einen Eindruck davon...

Da ich zudem zu wenig hellen Stoff für die Rückseite hatte, wird diese ebenfalls aus zwei ungebleichten Baumwoll- und Leinenstoffen abwechselnd zusammengesetzt. Um nun Vorder- und Rückseite zusammenzusetzen, habe ich alles mal auf dem Boden ausgelegt und ein Muster festgelegt. (vgl. Bild 2)

Nun stelle ich mir die Frage: Muss ein Ragtime Quilt unbedingt gefüttert werden? Durch die Stoffmenge wird er schon recht schwer. Er soll auch eher als leichte Decke auf der Couch dienen denn als dicke Zudecke. Was sagen die Experten hier?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ragtime1.jpg (82,1 KB, 1320x aufgerufen)
Dateityp: jpg ragtime2.jpg (126,7 KB, 1322x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.06.2013, 14:35
nisito nisito ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2013
Beiträge: 351
AW: Mein erster Quilt - Jeans Ragtime

Hallo,

ich kann Dir leider keine Antwort auf Deine Frage geben, da ich auch Patchwork-Anfänger bin.
Aber ich wollte Dir sagen, dass ich mich freue, dass Du ein WIP zu dem Thema machst, so ein Ragtime-Jeansquilt steht nämlich auch auf meiner Liste
Also schaue ich gespannt zu

LG Silvia
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.06.2013, 18:50
Benutzerbild von Freude am Nähen
Freude am Nähen Freude am Nähen ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2008
Ort: Worfelden/Büttelborn
Beiträge: 14.868
AW: Mein erster Quilt - Jeans Ragtime

Ich glaube, dass du einen besseren Effekt erzielst, wenn du ein Volumenvlies einlegst. Und soviel mehr wiegt das ja nun auch nicht unbedingt. Es kommt ja drauf an, welchen Vlies du nimmst.
__________________
Liebe Grüsse
Eike

Mein Lebensmotto: "Die Kraft folgt den Gedanken"
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.06.2013, 18:58
farbenfreak farbenfreak ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: zu Hause
Beiträge: 17.517
AW: Mein erster Quilt - Jeans Ragtime

Hallo,

auf deinen Ragtime bin ich schon sehr gespannt. Den will ich auch irgendwann noch nähen.

Ich würde auf jeden Fall ein Vlies zwischen Vorder- und Rückseite machen. Das Vlies hat nicht viel Gewicht und gibt dem Quilt eine schönere Griffigkeit und die Quiltnähte kommen besser zur Geltung.
Es gibt auch dünnes Baumwollvlies, das sollte sich dafür gut eignen. Nur sollte das, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, vorgewaschen werden, weil das einlaufen kann.
__________________
Liebe Grüße vom
farbenfreak

Mein UWYH 2017

6Köpfe-12Blöcke - ich mache auch mit
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.06.2013, 19:06
Löwenmama Löwenmama ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.05.2012
Ort: bei Stade
Beiträge: 450
AW: Mein erster Quilt - Jeans Ragtime

Ich habe auch einige ausgediente Jeans und freue mich auf dein Projekt!
__________________
Liebe Grüße
Löwenmama


Rechtschreibfehler bitte entschuldigen, da ich fast immer einhändig schreibe während im anderen Arm mein Baby liegt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fransen , rag , ragtime quilt , wip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein erster Quilt - Krabbeldecke Hideyou Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 17 22.09.2012 12:14
Mein erster Quilt tussi42 Patchwork und Quilting 26 13.06.2010 19:23
mein erster kleiner Quilt - Hilfe.... Danela Patchwork und Quilting 27 01.04.2009 10:23
Tauf-Quilt, mein erster Quilt überhaupt littlemum Patchwork und Quilting 27 05.02.2008 10:59
Mein erster Quilt Cassylein Patchwork und Quilting 15 27.11.2007 22:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 2,33175 seconds with 18 queries