Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Seidencrêpe mit ganz einfacher Maschine nähbar?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.07.2018, 21:56
Benutzerbild von samba
samba samba ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.889
AW: Seidencrêpe mit ganz einfacher Maschine nähbar?

Obwohl Seidencrêpe ein Webstoff ist, kann seine Dehnbarkeit Probleme verursachen.
Stütznähte (Geradstichnähte 2 mm neben der Nahtmarkierung auf der Nahtzugabe) leisten gute Dienste.
Wenn man keine Einlage aufbügeln will, kann man Schnittteile gut mit Reinseidenorganza unterlegen und so stabilisieren.
Bei einem Seidencrêpe-Kleid hatte ich mal einen nach unten wandernden Ausschnitt, also für ein stabiles Innenleben sorgen.
Beim Nähen den Nähfußdruck ein wenig reduzieren, wenn möglich.

Aber sonst ist Seidencrêpe ein traumhaftes Material, das sich wunderbar trägt.
Viel Freude beim Nähen!

Samba
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.07.2018, 23:36
margret99 margret99 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.06.2009
Beiträge: 177
AW: Seidencrêpe mit ganz einfacher Maschine nähbar?

Oh, vielen Dank für eure zahlreichen Tipps!
Ich hatte vor allem Sorge wegen des eigentlichen Nähvorgangs. Super, dass ihr mich vor Murks beim Zuschnitt bewahrt! Ich hätte vermutlich auf meinem Wachstuchtisch geschnitten, lea!

Festkleben klingt für mich sehr ungewöhnlich, aber ich erinnere mich, hier schon davon gelesen zu haben. Toller Tipp, eboli.
Gut, dass ich mich getraut habe zu fragen
Mehrere Meter mit der Hand klingt für mich nach Höchststrafe aber von der französischen Naht habe ich neulich gerade gelesen, als ich die Kappnaht gesucht habe und von Hölzchen zu Stöckchen kam... da muss ich dann ja vermutlich mehr Nahtzugabe anschneiden, lea, oder habe ich jetzt einen Denkfehler?

Rumpelstilz und MissRobinson, ich habe das mit diesem Stoffstück vor der Naht schon mal probiert, mit mäßigem Erfolg. Ich glaube, das übe ich erst mal ausgiebig, bevor es „zum Äußersten“ kommt.

Samba, der Nähfußdruck ist nicht einstellbar. Wie meinst du „Schnittteile unterlegen? Die kompletten Teile? Ich stehe auf der Leitung.
(Und uuups, ja Ich meinte natürlich so einfache Webstoffe wie Baumwolle in Leinwandbindung, relativ unfließende Blusenstoffe, Leinen für Tops...
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.07.2018, 01:01
Maruscha11 Maruscha11 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2012
Ort: Zwischen Stade und Otterndorf
Beiträge: 882
AW: Seidencrêpe mit ganz einfacher Maschine nähbar?

Es ist auch hilfreich, die Nadel am Anfang mit dem Handrad in den Stoff zu senken, auf den tiefsten Punkt zu bringen und dann erst losnähen. Dabei trotzdem die Anfangsfäden festhalten. Bei allen meinen Maschinen klappt das auch bei Dessous. Diese Materialien werden ja auch gerne gefressen.
Das klappt schon! Viel Erfolg.
LG Maruscha
__________________
Gestört? - Verhaltensoriginell !
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.07.2018, 09:28
Benutzerbild von Gypsy-Sun
Gypsy-Sun Gypsy-Sun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 15.367
AW: Seidencrêpe mit ganz einfacher Maschine nähbar?

Ich nehme 60er Microtex-Nadeln bei Seidencrêpe. Sie sind besonders spitz und verletzen das Material am wenigsten.

Tutorial französische Naht und hier, alternativ einfach im I-Net suchen. Und ganz ehrlich jetzt? Ich bin immer etwas ungelenk beim gleichmäßigen Zurückschneiden. Daher fahre ich die Nadelposition ganz nach rechts/links und nähe so. Damit fällt dieser Schritt für mich flach.
__________________
Happy Sewing
Gypsy
Heimat ist da, wo der Anker fällt.
It’s all about symbiosis
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.07.2018, 09:41
Benutzerbild von Sissy
Sissy Sissy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Herne
Beiträge: 17.158
AW: Seidencrêpe mit ganz einfacher Maschine nähbar?

Zitat:
Zitat von margret99 Beitrag anzeigen
Rumpelstilz und MissRobinson, ich habe das mit diesem Stoffstück vor der Naht schon mal probiert, mit mäßigem Erfolg. Ich glaube, das übe ich erst mal ausgiebig, bevor es „zum Äußersten“ kommt.
Probiere anstelle von einem Stoffstück mal wasserlösliches Vlies (Soluvlies), das kannst Du auch ein Stückchen unter den Stoff legen. Nach dem Nähen so weit wie möglich wegschneiden, der Rest löst sich beim Waschen auf.

Ich benutze es immer, wenn ich Dessous nähe, speziell am Anfang und Ende von Spitze, die wird nämlich auch sehr gerne gefressen.
__________________
Liebe Grüße
Sissy
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit der Maschine nähbar? Roland_Naeht Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 21 24.06.2018 23:04
Ganz einfacher Schnitt für ein Wollkleid Kharra Schnittmustersuche Damen 11 12.01.2012 18:29
ein ganz einfacher Handschuh... deo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 02.02.2010 07:57
Ganz einfacher Einteilerschnitt gesucht TobiasTobias Schnittmustersuche Kostüme 3 15.06.2008 15:36
Ganz einfacher Schnitt für einen Jungen TinaVEC Schnittmustersuche Kinder 11 28.11.2005 06:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19712 seconds with 15 queries