Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Passe an Bluse ähnlich LMV Cliff

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.08.2018, 08:37
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 2.121
AW: Passe an Bluse ähnlich LMV Cliff

Ähm, Mädelz... wahrscheinlich ist mir nur grad zu warm zum Denken, aber...
Ich find eine 2-lagige Schulterpasse, wo die 1 Lage einen anderen Fadenlauf hat als die andere völlig normal?
Damit kann man bei Streifen & Karos wunderbar spielen.
( ...und mogeln, wenn z.B. der Stoff nicht reicht, um das Karo mustergerecht in Passe und Rücken- und/oder Vorderteil treffen zu lassen. Wenn es eh gezielt diagonal läuft, macht das nix mehr.
Oder bei Streifen der Rücken und innere Passe senkrecht runter, die äussere Passe aber quergestreift.)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.08.2018, 09:06
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.573
AW: Passe an Bluse ähnlich LMV Cliff

Dass es ein Problem sein kann, heißt ja nicht, dass es in jedem Fall ein Problem wird.

Wenn man bei gewebten Stoffen in Leinwandbindung den Stoff einmal quer und einmal längs zuschneidet, ändert sich ja auch nicht ganz so viel, da in beide Richtungen die Fäden einmal längs und einmal genau quer dazu verlaufen; nur jeweils Kette und Schuss vertauscht sind.

Bei schrägem Zuschnitt könnte das wieder anders sein; also wenn ein Teil im geraden Fadenlauf ist, und das andere schräg; sich also leichter verzieht und die Dehnbarkeit in unterschiedliche Richtungen eine andere ist. Könnte.
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.08.2018, 11:08
lea lea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.300
AW: Passe an Bluse ähnlich LMV Cliff

Zitat:
Zitat von eboli Beitrag anzeigen
Allerdings frage ich mich, ob es überhaupt notwendig ist die Passenteile übereinander zu legen. Ich würde ein einfaches Puzzle daraus machen und damit das Problem des Unterlegens einfach vermeiden.
Ich glaube, hier ging es darum, dass die Passe insgesamt gedoppelt wird und die Karos der innenliegende Passe durchscheinen würden.
Lea
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.08.2018, 17:44
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.741
AW: Passe an Bluse ähnlich LMV Cliff

Ihr habt irgendwie alle recht.

Wie bei Hemdblusen üblich wird die Passe gedoppelt, wobei die unteren Teile vorne und hinten jeweils zwischengefasst werden. Da wird nichts unterlegt.

Eine Version mit gerader Naht ist zugeschnitten. Ich war mal hoch motiviert, dann hat es mich wieder ausgebremst. Und dazu diese Hitze, kurz gesagt ich komme aktuell nicht zum Nähen.

Ich hätte so oder so gerne mehr Blusen, aber irgendwie hatte ich an allen bisher genähten was zu mäkeln. Und gekaufte gehen gar nicht ...
Deshalb erst als gerade Passe, weil ich wohl mehr Blusen mit dieser einfachen Varainte nähen werde, wenn ich mit dem Modell an sich zufrieden bin.

Erst wenn ich überzeugt bin, versuche ich mich an der spezielen Passe.
Die Gefahr der unterschiedlich reagierenden Stoffe behalte ich im Auge.
Hier liegt unter anderen ein typischer Hemdenpopeline, des wird sich eher nicht verziehen.
Ein weicherer könnte sich als ungeeignet erweisen, ich hänge ihn mal diagonal auf und schaue, was passiert ist, wenn ich ihn danach wieder hinlege.

nähtechnisch bis irgendwann mal
Rita

Geändert von 3kids (07.08.2018 um 17:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bluse , passe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bluse mit Passe vorn linde Schnittmustersuche Damen 18 14.11.2012 07:30
Schnittmuster Bluse mit Passe Nähjulchen Schnittmustersuche Damen 3 26.05.2008 21:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24331 seconds with 17 queries