Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Taschen


Taschen
Ganz viele Taschen werden genäht und hier gibt es nun das Extra Forum dafür.


Frage zur Tasche Swoon Dollie Mini Crossbody

Taschen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.07.2016, 09:52
Benutzerbild von primafehra
primafehra primafehra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.05.2011
Ort: Neuwied
Beiträge: 17.577
Frage zur Tasche Swoon Dollie Mini Crossbody

Taschen kann man ja bekanntlich nie genug haben. Dieses Mal hat es mir die Tasche Dollie von Swoon angetan - ein englisches Freebook.

Die Tasche ist im Prinzip nicht schwer zu nähen: Sie hat eine einfache Satteltaschenform mit einem Schulterriemen, der quer über den Körper getragen werden kann. Da diese Tasche meine Urlaubsbegleiterin sein soll, werde ich den Schnitt allerdings ein wenig vergrößern, so dass sie ca. 25 cm breit ist statt der angegebenen ca. 15 cm im ursprünglichen Schnitt. Bis hierhin gab es auch noch keine Probleme.

Beim Durchgehen des Schnittes und der Anleitung stolpere ich aber beim Zusammensetzen des Rückwärtigen Taschenteils mit der überlappenden Klappe. Hier gibt es ein Top Back Panel (ein rechteckiges Teil) und ein Bottom Back Panel (in der eigentlichen Taschenform). Laut Schnitt wird die Taschenklappe zwischen diesen beiden Teilen eingefasst. In der Anleitung dazu heißt es:

Pin the Top Back Panel to the Bottom Pack Panel, right sides together and matching the bottom edge of the Top Back Panel to the top edge of the Bottom Back Panel. The Flap will be sandwiched in between. Sew along the
matched edge only at 1/4” seam allowance.

Verstehe ich das richtig, dass die Klappe zwischen diesen beiden Teilen eingefasst wird, das rechteckige Top Back Panel aber lediglich durch das Absteppen der Naht unterhalb des Naht zwischen Klappe und Bottom Back Panel fixiert wird? So das dieses schmale Teil quasi lose über diesem rechteckigen Teil liegt - was ich mir im Moment aber zum Handeln im Alltag ein wenig unpraktisch vorstelle. Leider finde ich im Netz keine aussagekräftigen Bilder, die mir eine geöffnete Tasche mit diesem Element zeigen. Es gibt vereinzelt Bilder mit offener Tasche, aber diese haben häufig nur die Klappe und das rückwärtige Panel.

Hat vielleicht jemand hier diese Tasche schon genäht und kann mir weiterhelfen?
__________________
Liebe Grüße aus dem Rheinland

Andrea

----------

Nähmaus 01/14 - Alles für den Tisch - 05/14 - Tunikacontest - 10/14 Muschelig eingehüllt in die kalte Jahreszeit - 03/17 Narr oder Verweigerer - was brauchst du an den tollen Tagen?! - und jetzt bloggt sie auch noch...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.07.2016, 10:08
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.520
AW: Frage zur Tasche Swoon Dollie Mini Crossbody

Für mich sieht das eher so aus, als wenn die Tasche auf der Rückseite noch ein Einsteckfach hat - aus dem dann die Taschenklappe rauskommt?

Ansonsten - wird die Tasche ja komplett gefüttert - so dass da eigentlich nix lose rumhängen dürfte, oder?

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....

Geändert von Bineffm (06.07.2016 um 10:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.07.2016, 10:09
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 8.216
AW: Frage zur Tasche Swoon Dollie Mini Crossbody

Hallo Namensvetterin HIER habe ich eine Bild-für-Bild-Anleitung gefunden. Vllt. hilft Dir das ja

EDIT: Ah, das nur ein Zusatz. Suche gerade mal weiter. Sorry
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2018 wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zur Allesdrin Tasche... boobehase Fragen zu Schnitten 8 24.10.2012 23:14
Tasche für Uno-Karten - Mini-WIP Sabunja Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 11 01.08.2012 18:09
Frage zur Urshult Tasche ( FM ) Nähinfizierte Taschen 5 18.06.2011 10:46
Frage zur Isabella-Tasche.... boobehase Taschen 13 06.06.2011 21:11
Hilfe, Frage zur Atomium-Tasche Night Fairy Taschen 8 05.10.2010 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,87915 seconds with 18 queries