Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.07.2012, 21:22
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 18.403
Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Hallo Ihr Lieben,

ich tüftele an der Bluse Modell 58 aus der Meine Nähmode 2/12 (entspricht Simplicity 2255) herum - hier der Link zum Modell: klick.

Ausgeschnitten habe ich die kleinste Größe 38/40 und folgende Änderungen vorgenommen:

- Schulter 0,6 cm verbreitert
- Brustabnäher 2 cm tiefer gesetzt nach Burda
- Taille seitlich je 1 cm enger
- Hüfte seitlich je 1 cm weiter

Danach habe ich incl. 1,5 cm NZ zugeschnitten (NZ ist ja enthalten im Schnitt, ich habe nichts geändert), die Abnäher vorne und hinten geheftet und gebügelt, die Seitenteile und Schultern geheftet - und anprobiert.

Das sieht so aus:

DSCF5794.jpg

Ich vermute, dass die Hüfte immer noch nicht weit genug ist und sich dadurch diese Schrägzüge bilden. Auch stippen die Vorderteile dort stark auseinander, wenn sie nicht mit Stecknadeln geheftet sind (was gerade der Fall ist, ich habe die Vorderteile ca. 1,5 übereinander gelegt und gesteckt). Ist meine Vermutung korrekt?

Ein weiterer Grund könnten die Brustabnäher sein, die ca. 2 cm vor der Brustspitze enden - also die Höhe stimmt, aber die Tiefe nicht. Und dass man sie auf dem Bild nicht erkennen kann, liegt daran, dass ich pro Abnäher min. 40 Min. darauf verwendet habe, sie musterpassgenau zu setzen...

Hinten eine einzige Baustelle:

DSCF5797.jpg

Ich habe mir schon gedacht, dass ich die hinteren Abnäher am fertigen Modell anpassen werde, aber im Schulterblattbereich - zieht sich das gerade, wenn ich die Ärmel einsetze oder ist das zu breit? Wie kann ich das ändern, kann mir das jemand von Euch sagen, bitte?

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.07.2012, 21:37
Itsab
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Meiner Meinung nach ist die Hüfte zu eng, das Vorderteil kommt nicht richtig nach vorne, schlägt Falten.
Hinten staucht es dadurch, kann nicht richtig fallen.

Oder Balance?
Hmm... Säume fallen aber gerade....

Hat das Teil keine Teilungsnähte? Dann darfst du die Taille nicht enger machen. Das wackelt am Ende. Guck dir das Schnittfoto an, an der Frau sitzt das genauso faltig. Alles in die Seitennähte zu packen kann nicht gut gehen.

Geändert von Itsab (30.07.2012 um 21:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.07.2012, 22:03
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 18.403
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Hallo Basti,

hinten sind zwei Abnäher, die ich nicht verändert habe. Hier ist mal ein Bild der Anleitung:

DSCF5799.jpg

Ich kann die Taille und Hüfte ja mal in die NZ auslassen und schauen, wie es dann fällt. Danach die Brustabnäher verlängern oder besser vorher, was sagst Du als Fachmann? Da sollen auch noch Taschen drauf, die wollte ich aber weglassen, bis die Brustabnäher gut sitzen.

Liebe Grüße, haniah
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.07.2012, 22:07
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.914
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Es kann auch sein, daß du im Oberkörper Länge rausnehmen mußt. (Knapp oberhalb der Taille.) Dann rutscht eventuell auch die breiteste Stelle der Bluse so weit hoch, daß sie nicht auf dem Po aufsteht.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads July 2018 (197)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.07.2012, 22:07
Itsab
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Passform-Beratung Schrägzüge erbeten

Hey,

die Rückenabnäher nehmen dir gleichzeitig Weite aus der Hüfte. Das ist eigentlich ok, dann du brauchst Hüftenweite auf der Seitennaht. Aber propieren geht über studieren.

Nimm die Taillierung wieder aus und verlege den Betrag auf alle Abnäher. Werden dann nur ein paar Millimeter überall, aber das bringt mehr als 1cm an der Seite zu klauen denn, je mehr du da wegnimmst, umso mehr stellt sich die Hüfte auf. Wenn du die Hüfte jetzt noch breiter machst, wird die Taillierung noch schärfer. Das wird dann nichts.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
passform , schrägzüge , Änderungen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Passformproblem: Schrägzüge unterhalb des Busens dod Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 29 02.07.2012 19:14
1. BH fertig - Meinungen zu Passform erbeten! stoffsuechtige Dessous 12 31.07.2007 08:06
Schrägzüge bei Wickeloberteil wendy Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 26 22.06.2007 18:27
Beratung bitte ….. 3kids Stricken und Häkeln 7 20.11.2006 11:39
Brotbackform hin - Beratung erbeten astitchintimesavesnine Boardküche 20 31.03.2006 23:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,22402 seconds with 16 queries