Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Kreativecke > Stricken und Häkeln


Stricken und Häkeln
...


Wie Gehäkeltes stärken?

Stricken und Häkeln


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.11.2010, 17:04
Najescha Najescha ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2008
Beiträge: 51
Wie Gehäkeltes stärken?

Hallo zusammen,

ich hab ein paar Tannenbäumchen als Anhänger gehäkelt, die ich nun gerne "verstärken" möchte.
Im Anleitungsheft wird empfohlen, dies als Alternative zur Sprühstärke mit normaler Stärke zu tun (ich nehme an Speisestärke).
Allerdings ohne weitere Angaben z. B. wieviel Pulver auf wieviel Wasser oder ob das vom Gewicht des gehäkelten Teiles abhängt.

Leider habe ich über die Suchfunktion nichts gefunden und hoffe, dass Ihr mir weiterhelfen könnt.

Schönen Dank schon mal und liebe Grüße

Sandra
__________________
Gibt Dir das Leben Zitronen - mach Limonade draus!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.11.2010, 17:07
naehmaus
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Wie Gehäkeltes stärken?

Nein Sandra,
keine Speisestärke. Es gibt von Hoffmanns Stärke zum Auflösen. Geh mal in einen Dorgeriemarkt. Dort wirst Du fündig. Meine Oma nahm für Ihre feinen Häkelarbeiten immer das Wasser, wenn sie Reis gekocht hat.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.11.2010, 17:15
gabygt gabygt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.12.2009
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 928
AW: Wie Gehäkeltes stärken?

Auf der Packung der Wäschestärke (ob man auch Speisestärke nehmen könnte weiß ich nicht - ich würde es nicht machen) steht bestimmt auch eine Dosierungsanleitung.
Für meine gestrickten Tischdecken nehme ich immer Sprühstärke (egal ob ich sie bügle oder spanne) und erreiche damit sehr gute Ergebnisse. Da kann ich auch nachsprühen, wenn es nicht reicht.
Aber vielleicht kann man Wäschestärke auch sprühen. Ich befürchte aber, dass sie sich nach einer Weile absetzt.

Liebe Grüße und viel Erfolg
Gaby
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.11.2010, 18:41
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.763
AW: Wie Gehäkeltes stärken?

Meine Schwiegermutter hat die Häkel-Glöckchen für den Weihnachtsbaum immer über ein Glas gestülpt, dann in Zuckerwasser getaucht und trocknen lassen. Die waren total fest. Leider kann ich sie nimmer fragen, wie das Zuckerwasser angerührt wurde, aber das kriegst Du sicher raus.

Das schöne: Du musst nichts kaufen, was dann rumsteht.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.11.2010, 18:56
Benutzerbild von RuthRegina
RuthRegina RuthRegina ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2008
Ort: Schweiz, zwischen Murten und Freiburg
Beiträge: 716
AW: Wie Gehäkeltes stärken?

1 Teil Zucker mit 2 Teil Wasser aufkochen, abkühlen, dann die Häkelarbeiten ein paar Minuten drin lassen. Wenn nötig über eine Form legen oder flach, je nach Arbeit, und trockenen lassen.
Ich hab mal ein Körbchen so gestärkt, und es hat auch Blumentöpfchen ausgehalten.
__________________
Liebe Grüsse
Ruth
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gehäkeltes Schultertuch färben? lady.felicia Stricken und Häkeln 2 17.04.2010 20:32
Ich weiß nicht, wie man gehäkeltes und gestricktes vernäht :-( Carosternchen Stricken und Häkeln 12 04.11.2008 15:48
gehäkeltes dreiekstuch kueken Stricken und Häkeln 26 21.03.2008 15:14
Muss ich gehäkeltes spannen? Linuxtanja Stricken und Häkeln 3 07.09.2007 20:57
Anleitung für gehäkeltes Dreieckstuch Gutemine Stricken und Häkeln 4 20.07.2006 21:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19336 seconds with 15 queries