Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Kreativecke > Geschenkideen


Geschenkideen
...


Frage an die Mütter: Malkasten?

Geschenkideen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 03.07.2006, 14:34
Marion25 Marion25 ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 4.332
AW: Frage an die Mütter: Malkasten?

Hallo,

wir haben auch eine Einkaufsliste (schon vor Ostern) von der Schule bekommen.
Bei uns muss es der 12er Pelikan sein ....

Meine Tochter hat zu Ostern von ihrer Patentante einen von Geha bekommen - jetzt soll sie erst mal den mitnehmen, bis sich jemand beschwert


LG Marion
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.07.2006, 15:12
Benutzerbild von Helmuth der Schmied
Helmuth der Schmied Helmuth der Schmied ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Auf dem Welzheimer Wald
Beiträge: 14.868
AW: Frage an die Mütter: Malkasten?

Hi,hi,

Zitat:
Zitat von Kissentante
...
Ich habe für unsere Kleine diese Woche bei Penny noch einen Farbkasten von Lyra für 2 € gekauft, auf dem stand (wie auch auf dem Pelikan) "Von Lehrern empfohlen".
@ Susanne

was Lehrer so alles empfehlen sollen...

Zwölf Farben sind mehr als genug, einige Pädagogen/Kunstpädagogen sind der Meinung, dass drei Farben (Grundfarben) genug sind.

Die Unterschiede in den Farben sind gravierend, im Pigment, in der Leimung und auch in der Ergiebigkeit.
Und wie steht es mit der Giftigkeit?

Gruß Helmuth

Ach ja, der Hersteller mit dem Vogelnamen hat eine sehr gute Internetseite und einen Brief an ihn soll sich auch lohnen.
__________________
"etwas Besseres als den Tod findest du überall" aus "Die Bremer Stadtmusikannten"
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.07.2006, 15:17
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.661
AW: Frage an die Mütter: Malkasten?

Mit Pelikan machst du von der Qualität her wirklich nichts falsch. (Wobei nachfragen, was schon vorhanden ist oder ob die Schule bestimmte Vorgaben hat nie verkehrt ist.) Es gab mal noch eine zweite Marke, die weniger bekannt und auch sehr gut waren... äh.... Rebhan oder so? Ich habe aber keine Ahnung, ob es die überhaupt noch gibt.

Die Farben in den billigen Kästen decken in der Tat nicht gut.

Und auch ich empfehle 12 Farben (manche Erstklasslehrer "erlauben" sogar nur sechs, weil die Kinder so das Mischen und den Umgang mit den Farben besser begreifen lernen, aber überflüssige Farben zweitweise entfernen ist ja kein Problem), weil ein jüngeres Kind mit zu vielen Farben eher überfordert ist. (Die Kids sollen ja im Kunstunterricht nicht nur wahllos vor sich hinpinseln, sondern auch was lernen...)

Ob jemals 24 Farben von der Schule "gefordert" werden ist eh die Frage. In den höheren Klassen werden ja auch viele andere Techniken gemacht und statt 24 Wasserfarben ist dann eher die Anschaffung von Tusche, Rötelstiften, Acrylfarben, Pastellkreide,.... gefragt. Je nach dem, wie "gut" und ambitioniert der Kunstlehrer ist.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Juni 2018
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.07.2006, 15:17
Benutzerbild von miss witchy
miss witchy miss witchy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.09.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 221
AW: Frage an die Mütter: Malkasten?

Auch wenn ich nur "Hobbykleckser" bin - ich würde auch den Pelikan nehmen.
__________________
Viele Grüße
miss witchy
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.07.2006, 15:30
Benutzerbild von elchi13
elchi13 elchi13 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2005
Ort: Münsterland
Beiträge: 555
AW: Frage an die Mütter: Malkasten?

Zitat:
Zitat von Krümmel
Hi,

ich vermute mal dass die Kleine eine Liste hat und der malkasten zum Standard-Schulzeugs gehört,
zumindest war es bei meinem Patenkind so.

Frag doch mal bei der Mama nach, wie wäre es mit "Scoubidou"?
Steht mein Patenkind total drauf.
Vielen Dank für Deine Antwort. Aber Malkasten ist mit der Mutter schon abgeklärt.
__________________
Liebe Grüße,
Claudia
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20949 seconds with 14 queries