Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Allgemeine Kaufberatung


Allgemeine Kaufberatung
...


Brother innov-is M280D oder doch eine andere für eine Anfängerin

Allgemeine Kaufberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.07.2018, 19:52
felted felted ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 11.07.2018
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 2
Brother innov-is M280D oder doch eine andere für eine Anfängerin

Hallo,

heute war ich mit meiner Frau in einem Nähfachgeschäft, um uns eine fachkundige Beratung bezüglich einer neuen Nähmaschine einzuholen.

Bis vor kurzem war es für mich unvorstellbar, jemals einen Nähladen zu betreten. Unfassbar. Aber so ändern sich halt die Zeiten

Zum Thema.
Meine Frau wurde durch Ihre Nachbarin mit dem Nähvirus infiziert. Die Nachbarin hat eine W6 5000N.

Im Fachgeschäft vor Ort wurde uns ohne Umschweife einzig und allein die Brother innov-is M280D empfohlen. Nachdem die Beraterin uns fast eine Stunde von der tollen Stickeinheit vorgeschwärmt hat, habe ich mal sicherheitshalber nachgefragt, ob die auch Nähen kann.

Ah, kann sie. Na dann ich ja alles gut...

Wir finden die Nähmschine soweit echt toll.
Meine Frau möchte in erster Linie Klamotten für unsere Tochter nähen. Die Recherche hat ergeben, dass dazu meist dehnbare Stoffe zum Einsatz kommen. Damit dieser dehnbare Stoff keine "Wellen" schiebt, ist es angeblich sehr von Vorteil, wenn der Anpressdruck des Nähfußes einstellbar ist. Desweiteren ist ein Obertransport ebenfalls sehr von Vorteil.

Diese beiden Features (einstellbarer Nähfußdruck + Obertransport) hat die Brother innov-is M280D nicht.

Was meint Ihr?
Ist die Maschine dennoch für meine Frau geeignet, oder sollen wir besser noch weiter suchen?

Grüße & Danke fürs Lesen
Detlef

Geändert von felted (11.07.2018 um 20:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.07.2018, 20:05
travana travana ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2013
Ort: Österreich, Stmk.
Beiträge: 18.363
AW: Brother innov-is M280D oder doch eine andere für eine Anfängerin

Hallo

Ist sicher keine schlechte Maschine!

Nur wenn hauptsächlich Jersey oder Sweat vernäht werden soll, und keine overlock vorhanden ist, die das Nähen von Jersey sehr erleichtert, dann würde ich schon drauf schauen, dass die Maschine entweder verstellbaren Nähfußdruck hat, oder IDT hat.

Man kann aber einen Obertransportfuß dazukaufen, aber ob der wirklich so gut ist wie ein eingebauter, kann ich nicht beurteilen, da ich noch nie mit so einem Extra-Fuß genäht habe.

Wenn ihr schon so viel Geld in die Hand nehmt, dann würde ich eher zu einer Maschine tendieren, die eine der beiden Optionen schon hat.

Ich weiß nicht wieviel deine Frau schon näht, oder ob die noch in den Anfängen ist, aber zu Beginn könnte es auch eine mechanische Maschine tun, die entweder Füßchendruck verstellen läßt oder IDT hat, eventuell auch mal um eine gebrauchte im Geschäft anfragen, werden ja immer eingetauscht

Aber die Maschine an sich ist sicher gut
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.07.2018, 21:44
Benutzerbild von det
det det ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 18.438
AW: Brother innov-is M280D oder doch eine andere für eine Anfängerin

Hallo Detlef,
wollt Ihr wirklich eine Stickmaschine kaufen?

Wenn ja, reicht auf Dauer eine Stickfläche von 100x100 mm aus?

Ohne Stickfunktion, dafür mit einstellbarem Nähfußdruck ist die BROTHER Innov-is F400. Ist auch noch günstiger.

In der Preisklassse der M280D gäbe es auch eine BROTHER Innov-is 35 plus Overlock BROTHER 2104D.
Da hat man dann eine komplette Jerseynähausstattung zusammen, muss sich aber doppelt einarbeiten - andererseits muss man für's Sticken wohl auch Einarbeitungszeit einplanen.

Hat der Händler nur Brother Maschinen oder bietet er auch andere Marken an?

Gruß
Detlef

Geändert von det (11.07.2018 um 21:47 Uhr) Grund: - auch
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.07.2018, 22:16
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.537
AW: Brother innov-is M280D oder doch eine andere für eine Anfängerin

Also in einem Laden, wo man mir nur ein einziges Gerät anbietet... würde ich tatsächlich eine Zweitmeinung in einem anderen Laden einholen.

Ich kenne diese Maschine nicht, aber Brother hat in der Regel die Stärken beim Sticken, beim Nähen von elastischen Stoffen werden öfter Mal Probleme berichtet.

Ich würde mich z.B. mal nach einer Elna umsehen. Da habe ich selbst ohne verstellbaren Nähfußdruck (wobei das bei denen vor allem die ganz einfachen sind, die das nicht haben) gut Erfahrungen beim Nähen von Jersey gemacht.

Schöne Maschinen gibt es aber auch von Janome, Juki oder Bernina. Zum Beispiel.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Nasskalter Nadelblick Dezember 2018
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.07.2018, 22:20
felted felted ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 11.07.2018
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 2
AW: Brother innov-is M280D oder doch eine andere für eine Anfängerin

Zitat:
Zitat von det Beitrag anzeigen
Hallo Detlef,
wollt Ihr wirklich eine Stickmaschine kaufen?
Wenn ja, reicht auf Dauer eine Stickfläche von 100x100 mm aus?
Hat der Händler nur Brother Maschinen oder bietet er auch andere Marken an?
Gruß
Detlef
Das mit dem Sticken war uns vollkommen unbekannt. Wir wollten eigentlich "nur" eine Nähmaschine. Aber die Beraterin hat fast Schnappatmung bekommen, als Sie uns erzählt hat, wie toll die Maschine sticken kann. Uns hat das dann schon gefallen.

Ja, die Fläche von 10 x 10 cm finden wir auch etwas klein. Wahrscheinlich möchte man dann später mal mehr haben. Und dann ist man nicht mehr flexibel...

Das Geschäft bietet noch die Marken Pfaff und Elna an. Aber nach über zwei Stunden Monolog hatte ich fast einen Gehörsturz und keine Lust mehr, mir andere Maschinen anzuschauen.

Aber ich glaube auch, dass es sinnvoller ist, die 1000 € auf zwei Maschinen aufzuteilen.

Grüße, Detlef

Geändert von felted (11.07.2018 um 22:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung: reine Stickmaschine, Sticksoftware Brother, Elna oder doch eine andere bella27 Allgemeine Kaufberatung 13 04.06.2016 17:48
Overlock- gebrauchte Bernina700 oder neue Gritzner788, oder doch eine andere? Jule2012 Allgemeine Kaufberatung 12 31.12.2015 18:05
Welche bernina oder doch eine andere kaufen? chiara-lina Bernina 0 12.12.2015 14:52
Bernina oder Pfaff oder doch eine ganz andere? Any-Leo Allgemeine Kaufberatung 14 30.05.2012 21:22
Pfaff oder doch eine andere? Talia0509 Allgemeine Kaufberatung 32 24.05.2012 07:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25879 seconds with 15 queries