Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Ballett Tutu mit Kragen und Ärmeln?!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.04.2018, 23:52
RotesMau RotesMau ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.04.2018
Beiträge: 3
AW: Ballett Tutu mit Kragen und Ärmeln?!

Hab ich alles kontrolliert. Sah auch am Probeschnitt nicht so schlimm aus wie am Richtigen Modell. Das Gewelle an der Brust ist erst nach dem Versuch entstanden das Ganze zu korrigieren. Habs nur noch schlimmer gemacht :/
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.04.2018, 08:14
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.923
AW: Ballett Tutu mit Kragen und Ärmeln?!

Hallo RotesMau, sehr ambitioniertes Projekt!

Was ich ändern würde:
- kleinere Stichlänge
- die hellen Absteppnähte weglassen oder absteppen mit reduziertem Nähfußdruck
- Stehkragen besser stabilisieren
- Paspeln noch sauberer machen
- Damit die Schulter absteht, innen rund ums Armloch einen Tunnel nähen und ihn mit Polyesterwatte ausstopfen, eventuell zusätzlich mit dickeren Draht versteifen.

Vielleicht sind die Schrägzüge auch dem schräggenommenen, dickeren Stoff geschuldet. Er wird zwar durch die Schräge dehnbar, aber für deine Zwecke zu wenig.

Ärmel:
- im Schulter- und Oberarmbereich mit hautfarbenem elastischem Tüll arbeiten. Dann bekommst du die nötige Bewegungsfreiheit und die überstehende Schulter wird betont.
- Vielleicht den Tüllärmel oben mit einem Tunnel für einen Gummizug arbeiten.
Den Ärmel eventuell nocht vollständig einnähen, sondern nur punktuell befestigen, aber so, dass die Öffnungen unter der überstehenden Schulter des Rumpfteils verborgen sind.

- Unterärmel aus Stoff vom Rumpfteil, vielleicht auf Unterseite mit Längsstreifen aus gleichfarbigem Lycra, damit er möglichst eng ist und doch gut anzuziehen.

Wie machst du den Rock?
Mit supersteifem Ballett-Tüll und Drahtring?

Ich wünsche dir jedenfalls gutes Gelingen bei deinem interessanten Projekt.
Ciao
Samba

Geändert von samba (30.04.2018 um 08:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.04.2018, 08:28
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Anbieterin bei Dawanda: dark-and-sweet-things
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 19.172
AW: Ballett Tutu mit Kragen und Ärmeln?!

Ich kann zwar zum Problem nichts beitragen, möchte Dich aber Fragen ob Du die rechte an dem eingebundenen Foto hast.

Wenn nicht, lösche es bitte und setze einen Link... Das spart dem Forum viel Ärger...
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things Mein Instagram: Dark_n_Sweet_Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe 12 Blöcke - Row by Row Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2018
Wie drehe ich Bilder richtig? Ein Tutorial von Nowak
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.04.2018, 11:28
farbenfreak farbenfreak ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: zu Hause
Beiträge: 17.595
AW: Ballett Tutu mit Kragen und Ärmeln?!

Ich finde den Stoff für dieses Projekt ungeeignet. Das müsste meiner Meinung nach aus leichtem Jersey oder Funktionsstoff genäht werden.

Der schwere Satin im schrägen Fadenlauf macht fiese Verzüge und die Nähte finde ich viel zu dick.

Wenn die Ärmel bei leichtem Stoff abstehen sollen kann man mit Draht oder anderen Verstärkungen arbeiten.
__________________
Liebe Grüße vom
farbenfreak

Mein UWYH 2017

6Köpfe-12Blöcke - ich mache auch mit
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cosplay , kostüm , oberteil , schnittmuster , ändern

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Shirt mit Wasserfallausschnitt und angeschnittenen Ärmeln Helena13 Schnittmustersuche Damen 2 15.05.2014 20:18
Kleid mit (dreiviertel) Ärmeln und Bubikragen carduelis Schnittmustersuche Damen 9 05.09.2012 22:36
Hemd mit langen Ärmeln auf Hemd mit kurzen Ärmeln ändern 23dani81 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 22.05.2011 21:52
Badeanzug mit Ärmeln und-oder angesetzten Beinen? cucito morito Fragen zu Schnitten 11 12.06.2008 13:49
ein echtes "TUTU" für`s Ballett - aber wie ??? hutzel Schnittmustersuche Kostüme 5 13.02.2007 13:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,44533 seconds with 16 queries