Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Allgemeine Kaufberatung


Allgemeine Kaufberatung
...


Brother innov-is M280D oder doch eine andere für eine Anfängerin

Allgemeine Kaufberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.07.2018, 08:27
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 18.407
AW: Brother innov-is M280D oder doch eine andere für eine Anfängerin

“.... Wenn Jersey-Näharbeiten so richtig Spaß machen sollen, gehört eine Overlock eigentlich dazu. ....“

Den Satz kann ich einfach so nicht stehen lassen. Es geht auch sehr gut ohne, wenn man weiß wie.
Overlock bedeutet eher Zeitersparnis.
Vor meinem Urlaub habe ich gerade 5 Shirts durch die Overlock gezogen und ärgere mich jetzt darüber. Es sind dicke Nahtwulste an Stelken vorhanden, die nicht sein müssen. Das entspricht nicht meiner Vorstellung von einem guten Ergebniss und ich kann overlocken.
Aber jeder hat da andere Ansprüche.


Investoert Euer Geld in eine gute Nöhmaschine und schaut nach einem Jahr, ob eine Overlock nötig ist.

Meine Jerseysachen mache ich künftig wieder ausschließlich auf der Nähmaschine.


Un gute Ergebnisse zu erhalten muß man sich halt ne zeitlang intensiv damit auseinandersetzen, bis es in Fleisch und Blut übergeht.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.07.2018, 15:38
Benutzerbild von susa1962
susa1962 susa1962 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: NRW / OWL
Beiträge: 203
AW: Brother innov-is M280D oder doch eine andere für eine Anfängerin

Da hat sicher wirklich jeder andere Ansprüche. Ich kann tatsächlich auch nähen (nähe auch schon seit den 80ern) und finde trotzdem, dass es schneller,ä und komplikationsloser geht und gerade am Anfang viel schnellere Erfolgserlebnisse vermittelt. Außerdem sieht es von innen schon sehr professionell aus. So extrem dicke Wülste habe ich auch nicht - völlig normale Nähte wie bei Kaufshirts. Meine Freundinnen waren jedenfalls ganz glücklich mit ihrer Entscheidung und hatten als völlige Anfänger ganz glänzende Augen, als sie so schnell vorzeigbare Shirts fertig hatten.

Aber jeder hat da gewiss seine eigenen Vorstellungen. Ich selber finde, dass gutes Handwerkszeug wichtig ist, gerade am Anfang.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.07.2018, 19:45
Benutzerbild von StinaEinzelstück
StinaEinzelstück StinaEinzelstück ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.06.2016
Beiträge: 68
AW: Brother innov-is M280D oder doch eine andere für eine Anfängerin

Ich nähe schon sehr lange (ca. 20 Jahre), vor 10 Jahren habe ich angefangen sehr viel zu nähen.

Erst mit einer wunderschönen Bernina record 830 - damit habe ich problemlos Jersey genäht, auch ohne Obertransport.
Nach ca. einem Jahr kam der Wunsch nach einer Overlock - dafür habe ich gespart und mir dann den Mercedes Babylock Imagine gegönnt - nie bereut und würde ich immer wieder kaufen.
Dann spontan die Cover von Janome dazu - inzwischen kommen wir miteinander klar, es hat aber lange gebraucht und ich bereue nicht länger gespart zu haben und mir nicht auch hier eine Babylock gekauft zu haben.
So langsam wurde es nötig der Bernina etwas Unterstützung an die Seite zu stellen ... also wieder gespart und eine große Elna gekauft - auch diese Maschine ist toll, besonders zum quillten.
... und als ganz letztes noch eine gebrauchte Stickmaschine - Janome, groß eigentlich eine Kombination ... wird aber nur zum sticken genutzt

Mein Tip wäre auch, erstmal eine gute Nähmaschine und dann so nach und nach aufbauen ... dann weiß man was man wirklich braucht und will und kann auch auf die etwas teureren Modelle sparen ... weil oft hat es schon gute Gründe, weshalb sie teurer sind.
__________________
Liebe Grüße von Stina
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung: reine Stickmaschine, Sticksoftware Brother, Elna oder doch eine andere bella27 Allgemeine Kaufberatung 13 04.06.2016 16:48
Overlock- gebrauchte Bernina700 oder neue Gritzner788, oder doch eine andere? Jule2012 Allgemeine Kaufberatung 12 31.12.2015 17:05
Welche bernina oder doch eine andere kaufen? chiara-lina Bernina 0 12.12.2015 13:52
Bernina oder Pfaff oder doch eine ganz andere? Any-Leo Allgemeine Kaufberatung 14 30.05.2012 20:22
Pfaff oder doch eine andere? Talia0509 Allgemeine Kaufberatung 32 24.05.2012 06:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19368 seconds with 16 queries