Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Pfaff


Pfaff
...


Pfaff 1222E IDT Transporteur rutscht bei glatten Stoffen

Pfaff


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.07.2018, 12:26
jw243 jw243 ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 01.07.2018
Beiträge: 4
Pfaff 1222E IDT Transporteur rutscht bei glatten Stoffen

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich habe mir vor Kurzem eine sehr gut erhaltene Pfaff 1222E gekauft, die toll näht und super ausschaut. Leider habe ich für mich ein Problem festgestellt, das am Ende ein Dealbreaker sein könnte. Dafür hätte ich gern euren Rat.

Wenn ich den IDT ausgeschaltet habe, greifen Transporteur und Fuß glattes Material (silikonisiertes Nylon) nicht ausreichend. Ich kann mit mittlerer Kraft problemlos den Stoff unter dem Fuß herausziehen. Das geht in alle Richtungen, aber besonders leicht geht es zur Seite.

Wenn ich den IDT einschalte, den Stoff aber nur vor der Nadel mit Untertransport und Fuß greife (um am Rand eine Naht zu beginnen) dann lässt sich der Stoff noch viel leichter herausziehen. Das Ergebnis ist, dass Nahtanfänge am Stoffrand überhaupt nicht schön werden, weil der Stoff am Anfang nicht sauber transportiert wird und verrutscht. Sobald der IDT greift, transportiert die Maschine absolut sauber.

Ich habe bereits laut Einstellanleitung die Nähfuß- und IDT-Höhe eingestellt, den Nähfußdruck auf maximal gestellt und versucht, den Transporteur höher zu stellen. Nichts davon hat das Problem behoben.

Ich besitze noch eine alte Meister Kl. 120 Nähmaschine, die ich mal ganz günstig bei einer Haushaltsauflösung erstanden habe. Diese Maschine greift den Stoff viel fester, sodass man ihn nicht unter dem Fuß herausziehen kann, auch nicht zur Seite. Nahtanfänge werden mit dieser Maschine wunderschön.

Nun meine Fragen an die Pfaff-Kenner unter euch:
  • Kann es sein, dass der Transporteur abgenutzt ist und ein neuer Transporteur das Problem beheben würde?
  • Würde ein Transporteur einer älteren 1222 (siehe Bild), bei dem es auch Zähnchen vor der Nadel gibt, das Problem beheben?
  • Ist es bekannt, dass Pfaff Transporteure schlechter greifen als andere Fabrikate?
  • Gibt es tatsächlich so große Unterschiede zwischen verschiedenen Maschinen, wie gut Untertransport und Fuß ein Stück Stoff halten?

Bin sehr gespannt auf eure Rückmeldungen.

LG Jan.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Pfaff1222E.jpg (42,4 KB, 162x aufgerufen)
Dateityp: jpg Transporteur_1222.jpg (5,8 KB, 163x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.07.2018, 20:34
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.600
AW: Pfaff 1222E IDT Transporteur rutscht bei glatten Stoffen

Zitat:
Zitat von jw243 Beitrag anzeigen
Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich habe mir vor Kurzem eine sehr gut erhaltene Pfaff 1222E gekauft, die toll näht und super ausschaut. Leider habe ich für mich ein Problem festgestellt, das am Ende ein Dealbreaker sein könnte. Dafür hätte ich gern euren Rat.

1. Wenn ich den IDT ausgeschaltet habe, greifen Transporteur und Fuß glattes Material (silikonisiertes Nylon) nicht ausreichend. Ich kann mit mittlerer Kraft problemlos den Stoff unter dem Fuß herausziehen. Das geht in alle Richtungen, aber besonders leicht geht es zur Seite.

2. Wenn ich den IDT einschalte, den Stoff aber nur vor der Nadel mit Untertransport und Fuß greife (um am Rand eine Naht zu beginnen) dann lässt sich der Stoff noch viel leichter herausziehen. Das Ergebnis ist, dass Nahtanfänge am Stoffrand überhaupt nicht schön werden, weil der Stoff am Anfang nicht sauber transportiert wird und verrutscht. Sobald der IDT greift, transportiert die Maschine absolut sauber.

3. Ich habe bereits laut Einstellanleitung die Nähfuß- und IDT-Höhe eingestellt, den Nähfußdruck auf maximal gestellt und versucht, den Transporteur höher zu stellen. Nichts davon hat das Problem behoben.

4. Ich besitze noch eine alte Meister Kl. 120 Nähmaschine, die ich mal ganz günstig bei einer Haushaltsauflösung erstanden habe. Diese Maschine greift den Stoff viel fester, sodass man ihn nicht unter dem Fuß herausziehen kann, auch nicht zur Seite. Nahtanfänge werden mit dieser Maschine wunderschön.

Nun meine Fragen an die Pfaff-Kenner unter euch:
  • 5.
  • Kann es sein, dass der Transporteur abgenutzt ist und ein neuer Transporteur das Problem beheben würde?
    6.
  • Würde ein Transporteur einer älteren 1222 (siehe Bild), bei dem es auch Zähnchen vor der Nadel gibt, das Problem beheben?
    7.
  • Ist es bekannt, dass Pfaff Transporteure schlechter greifen als andere Fabrikate?
    8.
  • Gibt es tatsächlich so große Unterschiede zwischen verschiedenen Maschinen, wie gut Untertransport und Fuß ein Stück Stoff halten?

Bin sehr gespannt auf eure Rückmeldungen.

LG Jan.


zu 1.) der Synchrontransporteur (IDT) wurde doch gerade wegen solcher Materialien in die Haushaltsmaschinen eingebaut

zu 2.) auch bei Overlockmaschinen hebt man das Füßchen am Vorderteil an, damit die Nadel frühzeitig in den Stoff kommt

zu 3.) wo hast du deinen Feinmechanikerlehrgang gemacht ?

zu 4.) das Gerät hat viel höheren Füßchendruck

zu 5.) das kann ich ohne Fotos und Augenschein nicht beantworten. möglich wäre es

zu 6.) du kannst den Transporteur nur zusammen mit der Stichplatte tauschen

zu 7.) das ist lediglich eine Schutzbehauptung der Mitbewerber

zu 8.) natürlich gibt es unterschiede zwischen den verschiedenen Herstellern und Modellen
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.07.2018, 21:21
Ralf1707 Ralf1707 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2018
Beiträge: 2
AW: Pfaff 1222E IDT Transporteur rutscht bei glatten Stoffen

Hallo, Du musst den Nahtanfang doch verriegeln. Also Stoff bis unter den Obertransport legen, noch 2 Stiche vorwärts, rückwärts bis zum Stoffanfang und dann geht das. Ich habe bei meiner 1214 sonst das gleiche Problem mit beschichteten Stoffen.

Gruß Ralf
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.07.2018, 21:34
Schnuckiputz Schnuckiputz ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.04.2010
Beiträge: 4.071
AW: Pfaff 1222E IDT Transporteur rutscht bei glatten Stoffen

Zitat:
Zitat von jw243 Beitrag anzeigen

ich habe mir vor Kurzem eine sehr gut erhaltene Pfaff 1222E gekauft, die toll näht und super ausschaut. Leider habe ich für mich ein Problem festgestellt, das am Ende ein Dealbreaker sein könnte. Dafür hätte ich gern euren Rat.

Wenn ich den IDT ausgeschaltet habe, greifen Transporteur und Fuß glattes Material (silikonisiertes Nylon) nicht ausreichend. Ich kann mit mittlerer Kraft problemlos den Stoff unter dem Fuß herausziehen. Das geht in alle Richtungen, aber besonders leicht geht es zur Seite.

Wenn ich den IDT einschalte, den Stoff aber nur vor der Nadel mit Untertransport und Fuß greife (um am Rand eine Naht zu beginnen) dann lässt sich der Stoff noch viel leichter herausziehen. Das Ergebnis ist, dass Nahtanfänge am Stoffrand überhaupt nicht schön werden, weil der Stoff am Anfang nicht sauber transportiert wird und verrutscht. Sobald der IDT greift, transportiert die Maschine absolut sauber.

Ich habe bereits laut Einstellanleitung die Nähfuß- und IDT-Höhe eingestellt, den Nähfußdruck auf maximal gestellt und versucht, den Transporteur höher zu stellen. Nichts davon hat das Problem behoben.

Nun meine Fragen an die Pfaff-Kenner unter euch:
Ist es bekannt, dass Pfaff Transporteure schlechter greifen als andere Fabrikate?

Bin sehr gespannt auf eure Rückmeldungen.

LG Jan.
Hallo Jan,wenn man gebrauchte Maschinen kauft können verschiedene andere Leute schon mal vorher dran rumgefummelt haben.

IDT ist bei meinen Pfaffs,die ich alle gebraucht gekauft habe,fast nie,oder sehr selten ausgeschaltet. Und wenn transportieren meine Pfaffs trotzdem sehr gut. Meine erste Pfaff mit IDT ist eine 1973 Pfaff 1221 mit der eine Schneiderin über 30 Jahre genäht hat. Bis sie eine neue Computer Pfaff gekauft hat. Bei dem selben Händler der ihr damals die 1221 neu verkauft hat. Der Händler gab mir 1 Jahr volle Garantie,ja,wirklich ,als ich die 1221 ein paar Tage später gefunden habe.

Meine letzte Pfaff 1222 mit IDT habe ich billig für eventuelle Teile für meine 1221 gekauft. Dank Josefs lieber Hilfe und HS 24 Bilder konnte ich die 1222 reparieren. Alle meine Pfaffs arbeiten sehr gut.

Josef,unser lieber und sehr guter HS 24 Pfaff Fachmann kann dir alle technischen Fragen beantworten.
__________________
Viele Grüsse,
Tammy

Geändert von Schnuckiputz (19.07.2018 um 21:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.07.2018, 22:40
Drikusniet Drikusniet ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2017
Ort: Ommelanderwijk
Beiträge: 93
AW: Pfaff 1222E IDT Transporteur rutscht bei glatten Stoffen

Welche Fuß benutzt du? Und ist die Silicon beschichtung nach unten oder oben?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pfaff 1209 IDT COMPACT oder Pfaff 213 Neuling ;( Vlini Pfaff 4 07.07.2014 18:58
"Festhalten" von sehr glatten Stoffen wie Seide oder Satin kleine_Sardelle Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 11 26.07.2012 21:32
Motordrehzahl bei Pfaff 1222E einstellen rudolfi Pfaff 3 10.04.2011 16:43
Pfaff 1222E andy66 Pfaff 3 18.02.2011 10:58
pfaff 1222e susi123456 Pfaff 10 29.11.2007 23:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23795 seconds with 16 queries