Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Shoppingguide Berlin

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 26.04.2018, 16:20
Betsy Betsy ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.05.2009
Ort: Millionenstadt
Beiträge: 144
AW: Shoppingguide Berlin

Ich hätte da noch den Laden Stoff Ideen in der Wilmersdorferstrasse 55. Großer Laden, schöne Ausswahl, auch Nähmaschinenverkauf. Den Laden gibt es noch nicht so lange.
Bei Smilla habe ich zwei Nähkurse gemacht, einmal Freihandsticken mit der Nähmaschine und einen Kurs Mein Jerseyteil, da habe ich in Shirt mit Wasserfallkrgen genäht und habe dort auch den Stoff gekauft.

Betsy
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.04.2018, 16:26
anacarin anacarin ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2011
Beiträge: 9
AW: Shoppingguide Berlin

danke für die info das kumasch wieder in der greifwalder str. ist, zwischenzeitlich waren die mal in der kantstr.,
in der frankfurter allee 50 gibt es das STOFFHAUS, mein oft besuchter stoffladen, sehr nettes personal, es gibt auch wolle, kurse für das nähen und stricken und ein paar kurzwaren, die nehmen wohl auch nähaufträge (gardinen u.ä.) an.
ein paar meter weiter in richtung osten in der frankfurter allee gibt es ein OUTLET einer berliner designerin, EVELIN BRANDT, die neben kleidung auch eine kleine Stoffecke mit hauptsächlich coupons haben. da kann frau schöne schnäppchen (stoff und preis) machen da die coupons an sich schon nette preise habe. die machen oft aktionen und dann kostet ein stoff an der kasse nur noch die hälfte. es gibt auch ein paar reißverschlüsse (für jacken), knöpfe und schulterpolster für kleines geld.
die haute couture stoffe möller sind ja auch schon oft umgezogen in berlin, vor ein paar jahren waren die in schöneberg, eine menge stoff, etwas beengt, das wahr dann wohl nur eine zwischenlösung, nicht nur hochpreisig, und hilfsbereites personal. die werde ich wohl mal am lokdepot vorbei müssen.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.04.2018, 17:18
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.407
AW: Shoppingguide Berlin

Ich war einmal bei Modulor; das war auch ein spannender Besuch. Die haben hauptsächlich Bastel- und Künstler-Material (vergleichbar zu Boesner), aber auch einige Stoffe und Kurzwaren.

Ich zitiere mal von der Homepage, weil mich das Angebot damals schon erschlagen hatte und es offenbar inzwischen noch erweitert wurde:

„Wollfilz, Bündchen- und Leinenstoffe, Jeans- und Kimonostoffe, Rupfen, vernähbarer Naturkork oder Deko-Molton. Außerdem finden sich bei uns außergewöhnliche Textilien wie LKW-Planenstoff, Spinnaker, Wachstuch, Reflektions- und Siebdruckgewebe sowie die vernähbaren SnapPap-Papiere in Lederoptik“

Sehr praktisch fand ich, dass man sich von den technischen Textilien kleine, vorbereitete Vierecke/Stoffproben mitnehmen konnte mit den Angaben der Zusammensetzung etc.

Wer gerne außergewöhnliche Kostüme, Kleidung, Taschen etc. herstellt, findet hier ein wahres Paradies!

Modulor
Prinzenstraße 85
10969 Berlin
Architektur- Künstlerbedarf kaufen | MODULOR.de
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 26.04.2018, 18:29
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 8.069
AW: Shoppingguide Berlin

Wenn ich in Berlin bin,dann schau ich immer, dass ich am Samstag auf den Stoffmarkt am Maybachufer komme

Freitags ist der Türkenmarkt, die auch Stoffe haben, und der ein absolutes kunterbuntes Treiben ist. Letztes Jahr war ich dort und hab mich fast schlapp gelacht. Da gibt es neben saugünstigen Stoffen (das neben sprichwörtlich! gemeint) den Halal-Metzger, gegenüber gibt es den Gemüsestand, daneben finden sich Babykleidung. Etwas weiter Kurzwaren, Gewürze, also alles was das Herz begehrt

Samstags auf dem Stoffmarkt ist es nicht ganz so "bunt", weil das Gemüse und die Fleischer fehlen. Mein Eindruck ist, Samstags sind mehr "handwerkliche" Stände, aber auch mein Lieblings-Gewürzhändler, bei dem ich immer meinen Zimt kaufe
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2018 wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 26.04.2018, 20:19
Benutzerbild von cadieno
cadieno cadieno ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 473
AW: Shoppingguide Berlin

Zitat:
Zitat von Näher26 Beitrag anzeigen
...und dann gibt es noch "Dalink Stoffe" in Spandau (also nicht genau in der Spandauer Altstadt, sondern so ungefähr zwischen Spandau und Staaken).
Stimmt - dort war ich zwischenzeitlich auch noch. Ich kann mich deiner Meinung voll anschließen. Einzige Einschränkung: Ich finde die Auswahl an Nähgarn irgendwie komisch. Wenn ich mich richtig erinnere gibt es dort nur Gütermann. Ich habe jedenfalls keine passende Farbe gefunden - und wurde dafür von dem Herrn, der mich bedient hat, typisch berlinerisch freundlich angemacht

@anacarin:
Ich meine gelesen zu haben, dass es Kumasch an zwei Standorten gibt. Bin mir aber nicht sicher und war auch nur in der Greifswalder.

Das STOFFHAUS habe ich schlichtweg vergessen
Ein alteingesessenes Geschäft, das unter anderem auch Nähkurse anbietet.
Ich habe für einen Besuch nur einen Tipp (mehrfache Erfahrung): Geht nicht unbedingt samstags. Da kann es schonmal dauern, bis man dran ist. Auch wenn man nur ein Kurzwarenteilchen, das abgepackt ist, braucht
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Shoppingguide - Hannover ist nicht langweilig nowak aus der Redaktion 21 17.09.2016 07:19
Shoppingguide - Kompakter Stoffkaufführer für Köln nowak aus der Redaktion 43 15.12.2015 22:33
Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin :O) !! Irrlicht Boardküche 38 23.09.2013 23:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20968 seconds with 15 queries