Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hosen ändern - viele Fragen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.03.2005, 16:59
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
Frage Hosen ändern - viele Fragen

Hallo,

ich habe einige Fragen zum Thema Hosen passend machen:

1. Ich traue mich nicht, meine gekauften Hosen selbst zu kürzen, weil ich Angst habe, es nicht richtig zu machen. Kann mir vielleicht jemand eine Kurzanleitung geben und auf mögliche Fallen aufmerksam machen?

2. Wie kann man Hosen am Bund enger machen? Vor kurzem habe ich mir eine neue Hose gekauft und sie noch am selben Tag kürzen lassen (siehe oben ), da saß sie noch perfekt. Nun ist die Hose am Bauch zu weit und wenn ich hinten in der Mitte das Überschüssige zusammennehme, könnte ich locker auf einige Zentimeter verzichten. Kann man so was selbst ändern?

3. Schnitt ändern beim Hosen selbst nähen : Ich bin mit 1,69m etwa so groß, wie es die meisten Schnitte voraussetzen. Allerdings sind meine Beine etwas zu kurz geraten, so dass mir eigentlich jede Hose zu lang ist. Nun meine Frage: Reicht es, am Ende vor dem Saum nähen die Hosenbeine auf die richtige Länge zu bringen oder muss ich an den Linien, die in den Schnittmustern angegeben sind etwas verändern?

Ihr seht schon, Fragen über Fragen. Freue mich über jeden Tipp, soll ja schließlich alles perfekt werden.

Danke und Gruß,
Xanna
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.03.2005, 18:11
Sylviaa Sylviaa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2004
Ort: Mixdorf (Nähe Frankfurt/Oder)
Beiträge: 14.883
AW: Hosen ändern - viele Fragen

Halloli, schau doch mal bei Creadoo rein, da gibt es einen Hosennähkurs.
Du brauchst Dir beim Kürzen keine großen Sorgen machen. Abschneiden, versäubern , umlegen,annähen. (Vorausgesetzt natürlich, daß es nicht ne komplizierte Hose mit Stoßband oder so ist). Wenn Du nicht abschneidest und über eine breitere Strecke einfach umlegst, dann kannst Du das Problem bekommen, daß der Umfang am Ursprungssaum und der Umfang an der Stelle, an der Du annähen willst, unterschiedlich sind, das ist dann schon doof, ev. mußt Du dann die Seitennaht auftrennen, um die Differenz aufzufangen.
ciao sylvia
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.04.2005, 11:28
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
AW: Hosen ändern - viele Fragen

Hallo und danke für die Hilfe. Werde gleich mal bei Creadoo nachschauen.

Gibt es vielleicht noch Hosenspezialisten für meine Probleme mit dem Hosenbund?

Liebe Grüße,
Xanna
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.04.2005, 01:01
Benutzerbild von SusanneElisabeth
SusanneElisabeth SusanneElisabeth ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2002
Ort: München
Beiträge: 32
AW: Hosen ändern - viele Fragen

Hallo Xanna,

nachdem sich sonst keiner erbarmt...

Den Tipp habe ich aus dem (alten) Forum, hat gut geklappt:

Problem: Hose am Bund zu weit, sonst passend
Lösung: hinten zwei Abnäher, jeweils zwischen hinterer Mittelnaht und Seitennaht, jeweils maximal 1cm tief (damit ist der Bund 4cm enger als vorher). Durch den Bund Abnäher senkrecht zur oberen Kante, dann auslaufen lassen, funktioniert am besten, wenn das Ende des Abnähers gerade in der Hosentasche verschwindet (sofern eine da ist.)
Bei einer dünnen Jeans hat das gut geklappt, fällt weniger auf, als ich erwartet hatte.

Viel Erfolg,
Ciao, Susanne.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.04.2005, 20:48
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
AW: Hosen ändern - viele Fragen

Liebe SusanneElisabeth,

danke für den Tipp. Schade - ich dachte, man könnte vielleicht an den eh schon vorhandenen Nähten was machen. Aber es ist ein Anfang und besser als rutschende Hosen. Gruß,

Xanna
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20374 seconds with 14 queries