Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Sticken > Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen


Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen
Alles was nicht auf eine spezielle Software paßt.


Satinstich Buchstaben, Fäden lösen sich...

Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.09.2017, 08:59
holzmichel6 holzmichel6 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.03.2016
Beiträge: 4
Böse Satinstich Buchstaben, Fäden lösen sich...

habe das problem das man an manchen stellen (nur bei satinstich) der buchstaben ,den stick aufziehen kann bzw das sich fäden lösen , meistens am ende oder am anfang .
hat jemand eine idee was man dagegen tun kann ?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.09.2017, 10:07
jadyn jadyn ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2012
Ort: Deutschland/Südafrika
Beiträge: 17.752
AW: Satinstich Buchstaben, Fäden lösen sich...

Ich würde sagen, das liegt an der Digitalisierung. Wenn ich Satinbuchstaben stticke, dann beginnt es mit dem Unterleger, also der Anfang des Satinstiches kann sich nicht lösen und das Ende muß durch ein paar kleine Stiche arrettiert sein...oder bei nicht so großen Abständen geht es zum nächsten Buchstaben und ich lasse den Verbinder in der Stckerei.
__________________
Liebe Grüße
Jadyn
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.09.2017, 20:42
holzmichel6 holzmichel6 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.03.2016
Beiträge: 4
AW: Satinstich Buchstaben, Fäden lösen sich...

danke für die antwort.
ich habe pe design 10 , kann man die stiche am ende irgendwie manuell hinzufügen ?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.10.2017, 20:16
jay198 jay198 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 8
AW: Satinstich Buchstaben, Fäden lösen sich...

Das gleiche problem habe ich bei pe v7 auch!
Bei manchen buchstaben sind vernäht er den faden am schluss mit 3stichen in das gleiche loch bei anderen nicht. Habs schon versucht mit rechtsklick "instiche umwandeln" und überall 6-7 stiche am schluss ins gleiche loch hinzuzufügen, aber die maschine stickt diese nicht. Auch wenn ich es dann wieder umwandle in "stick als block" macht er es nicht. Wie kann man dieses problem lösen? Aktuell mache ich es manuell, ich halte die maschine beim letzten stich an geh einen stich zurück, lasse sie nochmal 1 stich machen und dann nochmal, aber das muss doch in der datei zu lösen sein?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.10.2017, 06:14
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Anbieterin bei Dawanda: dark-and-sweet-things
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 18.675
AW: Satinstich Buchstaben, Fäden lösen sich...

Ich kenne das Programm nicht, aber du könntest zur vorläufigen Lösung die Fäden stehen lassen und von Hand vernähen. Dazu müsstest Du nur einen evtl. Schneidebefehl ausschalten, sonst wird der Faden zu kurz geschnitten.

Ansonsten würde ich persönlich die Stiche mit Embird irgendwie hinzufügen (hab ich noch nie gemacht und müsste mal testen ob das überhaupt geht).

Kannst Du ausmachen, ob das immer nur bei bestimmten Mustern nicht klappt, oder generell oder so? Wie oben schon geschrieben liegt es wahrscheinlich an der Digitalisierung des Musters, je nach Ersteller wird das wohl unterschiedlich gehandhabt.
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things Mein Instagram: Dark_n_Sweet_Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe 12 Blöcke - Row by Row Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2018
Wie drehe ich Bilder richtig? Ein Tutorial von Nowak

Geändert von dark_soul (02.10.2017 um 06:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aufziehen , fäden lösen sich , satin stich

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Buchstaben (Satinstich) gehen am Ende auf?! Nadelweiß Brother 2 11.02.2013 23:13
Satinstich bei Brother PE Design zu dünn! Buchstaben fransen aus! Joanosaurus Maschinensticken - Software: Brother 7 08.02.2013 21:55
Fäden zwischen einzelnen Buchstaben Shirty77 Maschinensticken - Software: Brother 3 14.08.2011 08:38
Hilfe benötgt: Buchstaben "mit Ecken" im Satinstich RicaZ Maschinensticken - Software: Embird 1 23.08.2009 22:16
Buchstaben auf Tastatur lösen sich auf Katse Rund um PC und Internet 13 31.12.2005 21:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19863 seconds with 16 queries