Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


flocke1972,haniah,Junipau,sikibo,sunshine06 und Zippel01 machen Uwyh

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #936  
Alt 16.05.2018, 21:26
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 20.789
AW: flocke1972,haniah,Junipau,sikibo,sunshine06 und Zippel01 machen Uwyh

ja, hat sie.HIER zeigt sie es.

liebe Grüße
Lehrling
__________________
Ist die Heilung von PatientInnen ein nachhaltiges Geschäftsmodell? Frage von Goldman Sachs in einem Investorenbericht über erfolgreiche Hepatitis Medikamente und die Folge, daß dadurch immer weniger PatientInnen zu behandeln sind...
Mit Zitat antworten
  #937  
Alt 17.05.2018, 09:40
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.494
AW: flocke1972,haniah,Junipau,sikibo,sunshine06 und Zippel01 machen Uwyh

Zitat:
Zitat von haniah Beitrag anzeigen
Hm. Und weil das in Richtung unten etwas weiter war als oben, hattest Du anschließend genug Platz? Wäre das so richtig?
. Meine Shirts sind unten nicht weiter als oben. Das hat eher was von: einen (gedachten) Abnäher ins Armloch schieben. So würde ich es zumindest interpretieren. Ging ja auch nur, weil ich genügend Länge hatte und mir deshalb das nach oben geschobene unten nicht fehlte.
Zitat:
Zitat von haniah Beitrag anzeigen
Aber diese Ärmel bringen mich noch um. Immer hab' ich Probleme mit diese schiet-Ärmel!
Wir sollten eine Selbsthilfegruppe gründen. Ich wäre jedenfalls sofort dabei.
Am besten basteln wir für unsere Puppen Arme, die wir bei Bedarf einschieben . Ich hatte ja mit Alex mal einen Ansatz gemacht, aber als ein komplettes Teil und in etwas "falscher" Haltung. Aber das wäre ausbaufähig.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.

Merke: Trägerband muss nicht am Bügelband festgenäht werden.
Was nutz ich denn heute mal ?

Geändert von sikibo (17.05.2018 um 09:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #938  
Alt 17.05.2018, 10:06
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.494
AW: flocke1972,haniah,Junipau,sikibo,sunshine06 und Zippel01 machen Uwyh

Ich versuche mich gerade an Vogue 8997 aus Sommersweat. Es zieht doch ganz schön runter, weil der Stoff auch längselastisch ist. Ob das dann was wird mit Ärmeln? (Schon wieder das böse Wort - pfui).

V8997a.jpg

Hals- und Armausschnitt mit Kantenband oder Nahtband stabilisieren? Oder zieht es dann "in Wellen"? Ausprobieren ist schwierig, geklebt ist geklebt .
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.

Merke: Trägerband muss nicht am Bügelband festgenäht werden.
Was nutz ich denn heute mal ?
Mit Zitat antworten
  #939  
Alt 17.05.2018, 12:03
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.494
AW: flocke1972,haniah,Junipau,sikibo,sunshine06 und Zippel01 machen Uwyh

Soifz, sind das viele lange Nähte. Heften, steppen (wegen der Dehnbarkeit mit der Cover), Nahtzugaben overlocken und dabei auf ca einen halben cm zurückschneiden (ist gut gegangen. Beim Abikleid hatte ich bei der Gelegenheit ein Oberkleidteil zersäbelt) und jetzt noch auf jeder Seite absteppen.
Aber erstmal die Cappu-Maschine anschmeißen, ich brauche eine Pause.
Die Quernähte habe ich vergessen zu locken - ist jetzt nicht mehr zu ändern, aber auch kein Drama.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.

Merke: Trägerband muss nicht am Bügelband festgenäht werden.
Was nutz ich denn heute mal ?
Mit Zitat antworten
  #940  
Alt 17.05.2018, 16:40
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 18.497
AW: flocke1972,haniah,Junipau,sikibo,sunshine06 und Zippel01 machen Uwyh

Zitat:
Zitat von Andrea
Frag doch mal bei Christiane/Slashcutter nach. Sie hat meiner Meinung nach das Shirt auch schon genäht
Ja, sie hatte mich angefixt mit dem Schnitt. Leider kann ich auf dem Foto nicht wirklich erkennen, ob sie das Shirt mit überschnittenen Schultern trägt oder nicht. Und sie hat gerade viel um die Ohren, da muss ich nicht auch noch daherkommen .

Heute leider noch nichts Neues an der Ärmelfront, ich war zur Fortbildung. Danke für den Link, ich werde das heute Abend auf der Couch mal in Ruhe durchgehen!

Zitat:
Zitat von Heidrun
Wir sollten eine Selbsthilfegruppe gründen. Ich wäre jedenfalls sofort dabei.
Am besten basteln wir für unsere Puppen Arme, die wir bei Bedarf einschieben . Ich hatte ja mit Alex mal einen Ansatz gemacht, aber als ein komplettes Teil und in etwas "falscher" Haltung. Aber das wäre ausbaufähig.
Jau, wir gründen eine Ärmel-Problem-Löse-Selbsthilfegruppe! Was ich nebenbei noch ganz lustig finde: bei anderen kann ich größtenteils sehen, was das Problem ist - bei mir selbst bin ich wohl sozusagen betriebsblind
Am besten mache ich wirklich Fotos, schneide meinen Kopf ab (also am Foto, gell?) und schaue dann in Ruhe drauf.

Ich meine, es ist ja so wie immer bei mir. Zuerst denke ich: oh Gott, das ist ja furchtbar, das kann ich nicht! Dann gibt es nichts Wichtigeres, als herauszufinden wie es geht (kann dauern), irgendwann fällt der Groschen (gern auch pfennigweise) und dann - isses ganz einfach. Nur im Stadium "oh Gott" könnte ich die Wand hochgehen...

Das wird hübsch, das Kleid. Schöne Farbe, steht Dir bestimmt gut!
Ich würde die Ausschnittkanten stabilisieren, wenn der Rockteil so zieht. Aber ich bin nicht der Papst, Du wirst das schon gut für Dich lösen

Viele Grüße, haniah
__________________
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auch 2017 macht flocke1972 wieder Uwyh flocke1972 UWYH 76 30.12.2017 22:22
2016 müssen flocke1972`s Stoffberge wirklich schrumpfen flocke1972 UWYH 159 01.01.2017 16:05
flocke1972 Uwyh in 2014 flocke1972 UWYH 185 02.01.2015 20:26
flocke1972 Uwyh bis Ende 2013 flocke1972 UWYH 30 02.01.2014 15:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25084 seconds with 17 queries