Einzelnen Beitrag anzeigen
  #46  
Alt 27.10.2012, 14:42
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
AW: Ein Wip zum "bei der Stange bleiben" -Kleid 124 aus Burda 9/2012

Huhu, da bin ich wieder

... Männes Urlaub ist leider schon wieder vorbei und Frauchen sitzt alleine an der Ostsee. Aber immerhin kann es ja dann hier wieder ein klitzekleines bisshen vorwärts gehen.

Heute habe ich zuerst einmal an meinem Probemodell im Rücken etwas Länge weggenommen, so dass die Blende hinten nun waagerecht sitzt. Das macht im Moment nicht allzuviel aus, aber immerhin.

Als nächstes will ich nun an meinem Schnitt folgende Änderungen vornehmen, bevor ich morgen erneut ein Nesseloberteil mache:

- noch etwa 1cm Länge über dem Busen zugeben, ja, da fehlt immer noch was
- die Änderung im Rücken übertragen
- etwa 2cm im unteren Armausschnitt zugeben, damit das Armloch kleiner wird

Rein theoretisch müsste dann das gröbste passen und ich kann mich an die Tüten über dem Busen stürzen und den Ärmel an sich zuschneiden und schauen, wie es passt.

Jetzt aber ersteinmal ein bisschen Malstunde, yeah....
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,18257 seconds with 12 queries