Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 10.11.2008, 11:21
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.683
AW: Mantelflausch, Wollstoffe .... wie "imprägnieren"

Kommt auf den Stoff an... Wolle willst du eigentlich nicht wirklich imprägnieren, weil das natürlich einen Teil der positiven Eigenschaften der Faser aufhebt.

Wobei viele Wollstoffe das auch nicht brauchen, wenn du nicht gerade bei strömendem Regen ohne Schirm unterwegs bist. Mantelstoffe haben oft eine leicht angerauhte oder angefilzte Oberfläche, die gerade bei Nieselregen ohnehin verhindert, daß der Regen wirklich eindringt. Du kannst dann gut mit dem Mantel ein paar Stunden durch die Stadt laufen bevor du selber nass würdest. Und da die Wolle ja viel Luft enhält, trocknet so ein Mantel auch wieder gut.

Für lange Spaziergänge im strömenden Regen sind moderne Outdoorfasern ohnehin besser geeignet. Wobei der klassische Loden auch ziemlich wasserfest ist, Filzen machts möglich..
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Knackig in Strick
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16472 seconds with 12 queries