Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 13.02.2011, 06:45
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 16.231
AW: Schnittmuster für einen Rock mit Spitzeneinsatz gesucht

OK jetzt verstehe ich was Du meinst.
Der obere Rock, welcher gerafft oder in Falten gelegt wird, muss auf jeden Fall einen deutlich weiteren und evtl. sogar an der Raffstelle einen längeren Saum haben als der untere Rock. Da die geraffte Stoffmenge auf dem Original sehr großzügig wirkt.
Da müsste man experimentieren.
Tellerrock ist ein guter Ansatz, damit könnte man es ausprobieren. Den unteren Rock als halben Tellerrock, den oberen entsprechend weiter.
Vielleicht kannst Du an deinem bisherigen Kleid den Rock noch genauer inspizieren, um die Weite herauszufinden?
Kauf billigen Stoff oder nutze alte Bettwäsche um den Rock zur Probe zu stecken / zu nähen. Drapieren auf einer Schneiderpuppe wäre auch ein guter Weg.ö
Die Rocklänge im Bezug auf die Weite muss man auch gut überdenken - eine Corsage zu einem sehr weiten kniekurzen Rock kann ich mir grad nicht vorstellen. Ich würde eher zu einem etwas längeren Rock tendieren.
Vielleicht hilft es, fertige Corsagen-Kleider zu betrachten, wie da die Proportionen sind (und auch die Farbkombi, es soll ja stimmig sein)
LG
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16478 seconds with 12 queries