Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 05.08.2008, 20:08
Benutzerbild von CeeCee
CeeCee CeeCee ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Mainhatten
Beiträge: 14.869
AW: Puppenschnittmuster

ich habe schon für 32cm Puppen genäht (Sigikid Bienchen) die in etwa die gleiche Form und Größe haben
Die Babyborns sind mehr rundlich und etwas dicker ,daher kann man die NZ oft weglassen.Auch einen Po haben die Damen von Sigikid bzw Kruse nicht.
Insgesamt also viel schmaler.
Sonst glaub ich nichts besonderes unserer Bienchen passen die Kaufkleider von Käthe Kruse gut (nur zu teuer) und die Mini BB hat sie auch getragen.
Das Einzige ist der fehlende Popo - daher eventuell den Schritt weglassen bzw VT und RT gleich zu schneiden.
An den Kopf denken,dass der durch passt (sonst von unten anziehen,die Puppe ist ja sehr weich )

Ich habe alle Schnitte selbst gepfriemelt und daher leider keinen Vergleich.Aber schwer ist es nicht dann mal los

LG
Claudia
__________________
Learning by sewing....
Meine Galerie:
Claudia´s Catwalk
Und hier mein UWYH
Genäht seit Anfang Juni: ist jetzt so viel, dass es in meinem Profil steht
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16505 seconds with 12 queries