Einzelnen Beitrag anzeigen
  #122  
Alt 18.12.2011, 20:59
Benutzerbild von Brigantia
Brigantia Brigantia ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2011
Ort: bei Bruchsal
Beiträge: 1.117
AW: eine Walküre näht eine Tournüre nach TV Schnitten

Hallole

Der heutige Tag war Huttag:

Orange ist der Hut, Weiß kommt in die Garnitur

Beim Oberstoff habe ich so viel wie möglich genäht und so wenig wie möglich geklebt. In der hinteren Mitte habe ich aus dem restlichen Stoff eine Kellerfalte gemacht. Das sieht besser aus, als eine vermurkste Naht. Vermutlich sieht man sie sowieso später nicht mehr, weil darauf Garnitur kommt. Das Schrägband habe ich innen angenäht, oben geklebt.
Sollte ich keine Spitze oder ähnliches daraufnähen, werde ich es noch etwas festnähen müssen. Kann man sowas auch mit der Nähmmaschine nähen, irgendwie hab ich mich das nicht recht getraut.




Der Stoff innen wird rausgeschnitten, die Kanten eingeschnitten. Das sah dann erst mal "zum davonlaufen" aus. Das war dann der Zeitpunkt an dem ich nahe dran war das Projekt "Hut" in die unterste Schublade meines Nähschrankes zu verstecken.

Die Hutkrone habe ich mit der Krempe zuerst verklebt und dann genäht. Kleben war unumgänglich, ging aber mit dem Stoffkleber sehr gut und ohne Schmiererei. Das Nähen ging auch besser als gedacht, aber dann taten mir die Finger weh.


Für meinen ersten Hut finde ich das Hütchen ganz gut gelungen.



Es sieht noch etwas verschoben aus, weil das formgebende Teil noch fehlt.
Nun die Frage an die Könner:
Wie und wo genau wird dieses halbmondformige Teil befestigt. Vielleicht habt ihr ja ein Bild von der Innenansicht für mich.
__________________
liebe Grüße
Birgit

Geändert von Brigantia (18.12.2011 um 21:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,20939 seconds with 12 queries