Einzelnen Beitrag anzeigen
  #16  
Alt 17.06.2013, 12:42
Nath Nath ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.06.2007
Ort: Auvergne Frankreich
Beiträge: 15.485
AW: Quilt - Marti Michell Schablone

Zitat:
Zitat von Anna Maria2 Beitrag anzeigen
Hallo,

hier ist eine der es auch zu heiß ist.

Wunderschöne Blöcke hast du da gezaubert und so exakt.
Danke Anna Maria

Zitat:
Zitat von mrs. marple Beitrag anzeigen
Vom Baden zurück.

Meine Herren bist Du aber fleißig. Sieht super aus. Wo kommt er hin, wenn er morgen schon fertig ist?
Schön wär's!! Am Anfang dachte ich ich mache eine Kuscheldecke für's Sofa, nun mit den hellen Farben ist es vielleicht nicht so toll, wird doch nicht lange sauber bleiben. Ich arbeite weiter dran und werde versuchen wie ich klar komme mit den quilt as you go Methode und dann wird entschieden.

Zitat:
Zitat von Uelli Beitrag anzeigen
Toll, das glaube ich, dass Du begeistert bist von den Schablonen, das Ergebnis spricht für sich! Und die Stoffe gefallen mir auch! LG Uelli
Ja diese Schablonen sind wirklich eine tolle Sache, ich hatte auch davon gehört aber lange überlegt ob sich die Investition sich auch lohnt. Man findet nicht viel in Deutsch. In Frankreich gibt es eine Quilterin die sich die Sache angeeignet hat und ein paar lehrtutorials gemacht hat.

Zitat:
Zitat von Eidi Beitrag anzeigen
Deine Blöcke sind sehr schön, Nath, und so akkurat genäht! Das wird ein schöner Quilt. Interessant finde ich die Schablonen, ich wusste zwar, dass es sie gibt, aber so richtig befasst habe ich mich damit noch nicht. Das muss ich nun wohl mal tun...
Zitat:
Zitat von HeikeV Beitrag anzeigen
Hallo Nath,

mir geht es wie Eidi. Gesehen habe ich die Schablonen schon, aber wirklich nie damit befaßt.

Das wird jetzt aber Zeit, wo ich Deine wunderschönen Blöcke sehe, echt erste Sachen.
Und ich glaube Paper Piecing und ich werden keine Freunde mehr, das klappt seit 10 Jahren nicht grummel grummel.

Auf jeden Fall wird das ein ganz toller Quilt und ich schaue gerne weiterhin über Deine Schulter.

LG Heike
Die paperpiecing Méthode fand ich schon auch gut aber bei grössere Blöcke war es schwierig , und dann ist es damit auch nicht so schön wenn soviel Nähte sich kreuzen. Abgesehen davon wie ich oben schon erwähnt hatte, wird zu viel Stoff verbraucht beim zuschneiden ( oder ich bin zu dumm dafür!)
Das schöne ist das man mit den Heften so viele Muster und Möglichkeiten für viele verschiedene Quilts bekommt.

Danke an euch alle für das Zuscheuen. Am Nachmittag ist wieder Nähzeit.
__________________
Liebe Grüße
Nath

Baby Jane Designwand

Geändert von Nath (17.06.2013 um 12:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16904 seconds with 12 queries