Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  
Alt 18.10.2009, 18:58
Benutzerbild von Johami
Johami Johami ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 17
Lächeln AW: Pfaff 260 besser als 360?

Hmm ...

mittlerweile mache ich ein Praktikum in einer Änderungs- und Kreativschneiderei. Wir arbeiten ausnahmslos mit .... Pfaff 260. Aufgesetzt auf einen "Profitisch", mit Dreistufigem Spezialmotor (drei Geschwindigkeitsstufen). (Natürlich jeweils noch mit Pedal regulierbar )

In der schnellsten Stufe soll die Maschine irgendwas um die 1600 Stiche /Minute machen. Das klingt nicht so eindrucksvoll, aber:

Die Maschinen sind perfekt eingestellt. Ohne Obertransporteur läuft selbst schwieriger Stoff absolut gerade.

Die Maschine bietet nur die wichtigsten Grundfunktionen, Rückwärts, Gerade, Zickzack, aber für so Näheisen würde ich meine Seele verkaufen. Mittlerweile weis ich, was eine GUTE und ZUVERLÄSSIGE Funktion wert ist.

Diese Maschinen SIND Profimaschinen und mit ihnen wird bei uns gutes Geld erwirtschaftet.
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16904 seconds with 12 queries