Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 13.08.2010, 02:18
pantea pantea ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2010
Beiträge: 4
Welche Stoffe und Wieviel?

Hallo liebe Schneiderinnen,

diese wunderbare Seite habe ich gerade gefunden, als ich auf der Suche nach Stoff war. Ich gebe es lieber gleich zu: Ich kann gar nicht nähen! Das heißt, ein Bisschen schon, aber wirklich ein winziges Bisschen.

Was ich hier dann suche? Ich hoffe auf Hilfe. Vielleicht habt ihr doch ein Herz für Nicht-Schneiderinnen, die ein Näh/Stoff-Problem haben.

Ich werde in etwa 2 Monaten heiraten. Für das Standesamt habe ich ein Kleid + Mantel ausgesucht. Es wird kein Hochzeitskleid geben; dafür sollte dieses Kleid etwas besonderes sein. Ein Designerstück kann ich mir nicht leisten und die gibt es auch meist in meiner Größe nicht, also lasse ich ein teures Model im Ausland kopieren, wo soetwas noch bezahlbar ist. Den Stoff möchte ich aber selbst aussuchen und meiner Schneiderin zuschicken. Ich kenne sie nicht persönlich; sie ist mir empfohlen worden und es kann sein, dass sie den richtigen Stoff nicht findet oder nicht den selben Geschmack hat wie ich.

Das ist das Kleid mit dem Mantel:



Wundert euch bitte nicht über die kleinen Farbunterschiede. Am Ende soll alles den selben Farbton haben.

Jetzt die Fragen:

1) Der Mantel besteht offensichtlich aus Taft o.ä. mit (Loch-?) Stickerei und Satinfutter, oder nicht? Was meint ihr?

2) Bei einer Konfektionsgröße von 46, wieviel Stoff mit Stickerei werde ich für den Mantel und die Teile des Kleides brauchen?

3) Welche Art Satin ist hierfür geeignet? Dupion?

4) Klären wir das vorher: Ist das überhaupt Satin oder täusche ich mich?

5) Wieviel Satin (oder Wasauchimmer) werde ich für den Mantel inklusive Schleife und das Kleid darunter brauchen?

6) Welche Art Futterstoff ist geeignet für das Kleid, damit es nicht elektrostatisch geladen wird und am Körper klebt? Ich hasse es, wenn das passiert!

Wie gesagt, ich bin nicht beleidigt, wenn ich hier falsch bin und meine Fragen nicht beantwortet werden, weil ich das Kleid nicht selbst nähe. Falls doch, möchte ich mich vorab ganz herzlich bei euch bedanken

Gelöscht wegen Verstoß gegen Forenregeln. Diese Anfrage gehört in den Markt. Danke. Die Moderation.

Geändert von nowak (13.08.2010 um 18:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16693 seconds with 12 queries