Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 09.07.2018, 14:49
rkraneis rkraneis ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 08.07.2018
Beiträge: 13
AW: Pfaff 1222 Nadel stößt in rechter Position gegen Greifer

Zitat:
Zitat von Drikusniet Beitrag anzeigen
Welche Stichen geben problemen auch die einfache grade? Und Was hast du jetzt verstellt? Du schreibst links /rechts, aber du lässt in die letzte photo denn Schraube sehen die vorne /hinten einstellt.
Es ist klar die Greifer Einstellung passt jetzt nicht, aber warum ist die Frage.
Linke und mittlere gerade Stiche sind gut, rechte Stichlage natürlich nicht. Verschlingung funktioniert also. Das Bild der Einstellung habe ich gezeigt, weil das das Erste war, dass ich verändert hatte, nachdem die Maschine zu weit links lief.

Wären noch weitere Bilder hilfreich? Ich habe mich bei der Auswahl an anderen Threads mit Problemen im gleichen Bereich orientiert ... Verstellen werde ich definitv nichts mehr, insbesondere, weil die korrekte Greifereinstellung laut Einstellanleitung ziemlich pfriemelig und wenig fehlertolerant werden würde ... Ich hoffe ja noch auf einen banalen Fehler an anderer Stelle. Die Linkslage kam ja vermutlich durch beim Transport gelöste Schrauben (sowohl li/re auch als vor/rück) ... Ich habe auch noch die dünne Pappe, auf der man meinen Einstellvorgang nachvollziehen kann (danach lief die Maschine ja kurzzeitig korrekt). Werde davon auch noch ein Bild einstellen, sobald ich z.H. bin.

Zitat:
Zitat von Schnuckiputz Beitrag anzeigen
Hallo rkraneis,bitte warte bis Josef,unser sehr guter und lieber HS 24 Pfaff Fachmann, Zeit hat und deinen Beitrag gesehen hat.
Ja, nach Lesen einiger Threads bin ich auch zu dem Schluss gekommen, dass das vermutlich das sicherste ist

Vielen Dank euch beiden für die Antworten!
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16718 seconds with 12 queries