Einzelnen Beitrag anzeigen
  #651  
Alt 15.04.2011, 16:07
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.581
AW: Neues Jahr, neues Glück: UWYH 2011 (wie gewohnt: Kleidung, Taschen, PW, wenig Str

Danke!

Hexenschuss ist, glaube ich, nochmal bisschen anders.. Oder so... Ich habe zwar öfter Rückenschmerzen, aber so ganz genau weiß ich's dann auch nicht.
Aber, stellt euch vor: man muss doch nur den Doktor anrufen, schon sind die Schmerzen weg. Na ja.. weg... Aber sie sind heute zum ersten mal diese Woche deutlich weniger geworden. Also habe ich flugs beim Arzt angerufen, und gesagt, dass ich nun doch nicht kommen werde!
(Anscheinend hilft das, wenn man nicht spazieren geht... )

Das zweite Shirt aus den Resten ist auch schon fast fertig.



Das Stück links davon gab's zwei mal. Aus dem zweiten habe ich die Ärmel geschnitten. Die haben jetzt oben eine (verlängerte Schulter-)Naht
Es ist zwar ein bisschen ein komisches Teilchen - weil längs zugeschnitten und hauteng gedehnt. Aber es ist ein angenehmes Material - Viscosejersey mit Lycra. Wegen des Lycra dehnt es sich in beiden Richtungen, also konnte ich das schon machen. Und für die Weite gab's nicht mehr..
1,45 m war's insgesamt. Noch aus Barcelona.

Drunter liegen die abgeschnittenen 6 cm vom anderen Shirt. Die brauche ich dann noch für den halsausschnitt.
Und kriegt's kein Bündchen mehr. So schmal wie es ist, braucht es nicht auch noch ein Bündchen. Ich werde die Methode der Edelschneiderin einsetzen, die ich ein paar Seiten zurück schon mal gezeigt habe.

(Wie immer überlege ich glatt noch, was ich mit den "Restresten" anfangen könnte... Aber ich glaube, mir fällt nichts ein.. )

LG - Ina

Geändert von ina6019 (15.04.2011 um 16:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16637 seconds with 12 queries