Einzelnen Beitrag anzeigen
  #59  
Alt 01.03.2005, 11:42
Benutzerbild von Greta
Greta Greta ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2004
Ort: hamburg - hoheluft
Beiträge: 14.868
AW: Wer hat schon Kleidung für die Mülltonne genäht?

ich habe mich vor einem guten jahr, zwei monate nachdem ich mit dem nähen begonnen hatte, an ein etuikleid gewagt. ich wollte es zu einer hochzeit auf dem standesamt anziehen. es sollte aus einem schönen stoff sein - also habe ich wunderschöne stahlblaue dupionseide gekauft und das kleid daraus genäht. als ich dann das unterkleid einbauen wollte, passte es nicht. das kleid saß wie ein skianzug! ein richtiger alptraum. ich hatte zudem ziemlich lange daran gesessen, weil nichts schiefgehen sollte. das kleid hängt jetzt als mahnende ruine im schrank - das futterkleid habe ich schon mal entsorgt. ohne futter sitzt das kleid zwar besser, aber man sieht eben, dass schnitt und stoff nicht zusammenpassen.
dieses kleid war bisher mein einziger fehltritt. aber an diese verfluchte seide, wage ich mich jetzt erstmal nicht mehr...

greta
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16794 seconds with 12 queries