Einzelnen Beitrag anzeigen
  #33  
Alt 30.05.2011, 07:50
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.491
AW: Ullas Reisebericht: Erkundungswoche bei Babylock

Einen Anschiebetisch gibt es schon lange als Zubehör

Einen Einfädeltrichter habe ich noch nie vermisst, ich habe mir vor Jahren bei Janet Spink abgeschaut, wie sie den Faden mit einem Finger in die Öffnung "schiebt". Alternativ gehts auch gut mit der Pinzette. Die habe ich sowieso zum Einfädeln der Nadeln in der Hand. Denn leider haben die Kombimaschinen aus technischen Gründen keinen Nadeleinfädler (ist wohl schwierig etwas Zuverlässiges zu bauen, was an 5 Nadelpositionen funktioniert)
Die Babylock-overlocker außer die BLS4 haben alle einen angebauten, für die rechte oder linke Nadel umstellbaren Nadeleinfädler.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16307 seconds with 12 queries