Einzelnen Beitrag anzeigen
  #29  
Alt 02.04.2006, 13:28
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
AW: lekala cd: installation

Geh mal auf www.lekala.de Dort kannst Du auf Download gehen. Dort kann man wählen, was man downloaden möchte. Unter anderem auch die Anleitung für die Installation des Key-Codes. Dort kannst Du das komplette Programm herunterladen. Es ist eine Vollversion, die nur nicht drucken kann. Auch sämtliche CDs kannst Du runterladen und entpacken auf dem Computer. Du kannst dann mit dem Programm voll arbeiten, brauchst eigentlich die CD, die Du bekommen hast nur wegen der Druckeinheiten, also wegen des Key-Codes. Du hast dann 100 Schnitte oder so frei zum Drucken. Also nochmal: Cadleko-Programm aus dem Internet herunterladen. E-Print ist ein Teil vom Cadleko-Programm, der auch in der Vollversion enthalten ist. E-Print ist der Programmteil, wo man die vielen Maße eingeben kann. Wenn Du das aus dem Internet heruntergeladen hast, mußt Du es entpacken mit Winzip oder so. Dann installiert es sich selbst. Dann lädst Du am besten alle CDs - auch auf der Lekala-Seite - herunter und entpackst die auch. Dann lädst am besten alle Anleitungen herunter und druckst sie aus. Unter anderem, wie gesagt, auch die Anleitung zum Installieren des Schlüssels. Ohne den kannst Du alles arbeiten, aber nicht drucken. Auf der Lekala-Seite im Forum kannst auch Swetlana kontaktieren und um ihre Telefonnummer bitten, wenn Du mit E-mails nicht weiterkommst. Ich hab auch alles schon installiert aus dem Internet, muß nur noch die Druckeinheiten kaufen. Will mich aber zuerst einarbeiten. Swetlana hat mir gesagt, daß die Druckeinheiten innerhalb von 2 Monaten auf den Kaufpreis der Vollversion angerechnet werden. Die optimale Vollversion kostet ca. 500 Euro. Dann kann man so viel Drucken wie man will und auch Algorithmen verändern. Das kann man mit Deinen Druckeinheiten auch, aber jeder Ausdruck zählt halt eine Druckeinheit. Wenn Du nach 2 Monaten merkst, daß´die Druckeinheiten durch Probieren oder so zu schnell zu Ende gehen und Du lieber das Programm möchtest, mit dem Du unbegrenzt drucken kannst, kannst Du Programm kaufen und die 120 Euro werden abgezogen. Weiß aber nicht, ob das auch geht mit dem Abziehen, wenn Du die CD nicht direkt von Swetlana hast, sondern wo anders gekauft hast. Aber das mit dem Herunterladen und so geht alles auf jeden Fall. Wenn Du noch fragen hast, kannst ja nochmal schreiben. Laß den Kopf nicht hängen, meiner Ansicht nach ist das Programm sehr gut und auch die Schnitt-CDs, die man alle herunterladen kann. Das gilt nicht nur für die Kollektionen, die auf Deiner CD enthalten sind, sondern auch für künftige Kollektions-CDs, die herauskommen! Gruß Moni
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16680 seconds with 12 queries