Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 27.06.2005, 21:49
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
AW: Welche Overlocknaht verwendet ihr?

Hallo Rumpelstilzchen,
also wenn man versäubert dann verwendet man die dreifädige Naht. Je nachdem ob die Versäuberung schmal oder breit sein soll nimmt man die linke oder die rechte Nadel.
Wenn man näht sollte man eigentlich grundsätzlich mit Ausnahme von Ziereffekten die 4-Faden-Naht nehmen, da diese haltbarer ist. Das gilt v.a. für Wirkstoffe.
Wenn man feste Stoffe wie Jeans, Cord etc. mit der Overlock verarbeitet dann empfiehlt sich eigentlich eine 5-Fäden-Sicherheitsnaht, das ist als Naht ein Kettstich und daneben eine Versäuberung mit einer 3-Faden-Überwendlichnaht. Bei deiner Maschine ist das nicht möglich, aber du kannst das so machen, dass du mit der normalen Näma einen Geradstich nähst und die Nahtzugaben zusammengefasst versäuberst oder manchmal nimmt auch bei festen Stoffen die 4-Faden-Naht, wenn kein zu starker Zug auf die Nähte kommt.

Tschüss
Barbara
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,17533 seconds with 12 queries