Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 30.06.2005, 14:40
hobbymaus hobbymaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.08.2001
Ort: Sauerland
Beiträge: 302
AW: Suche Schnittmuster für Can-Can Rock

Hallo Silvia,

vor ein paar Jahren hat meine Tanzgruppe auch einen CanCan getanzt.

Wir hatten rote knöchellange Tellerröcke aus Karnevals-Satin (mit schwarzem breitem Gummibund in der Taille). Ganz einfacher selbstgebastelter Schnitt (halt ein Tellerrock).
Dann haben wir ca. 12 cm breite Stottstreifen in dschwarz und grün (ebenfalls Faschings-Satin) der länge nach gekräuselt und abwechselnd von innen als Rüschen an den Rock genäht. Wenn man den Rock jetzt Cancan like hochhebt sieht man die Rüschen.
Wenn man den Rock nicht hebt - ist es ein roter langer Rock (der beim Tanzen schön mitschwingt). Ein Tellerrock mußte es bei uns schon sein - sonst sieht es beim Spagat etwas komisch aus wenn der Rock nicht weit genug ist.

Wir haben den Rock später auch noch als Zigeunerin (teils auch als Piratin) angehabt. Dann haben wir auf der rechten Seite den Rocksaum mit einer Sicherheitsnadel am rockbund festgemacht (also nach oben gerafft). Sah auch gut aus.

Dazu hatten wir einen schwarzen, ärmellosen Body an und ein Samtband um den Hals. Natürlich gehörten auch noch die obligatorische Netzstrumpfhose, schwarze knöchenhohe Stiefeletten mit etwas Absatz, ein rotes Strumpfband (aus Stoffresten vom Rock) und ein rotes Haarband dazu. Wer lange Haare hatte bekam einen französischen Zopf geflochten.

In der alten Galerie hatte ich mal Fotos dazu hochgeladen - mal schauen, ob ich die heute Abend noch wiederfinde.

Viele Grüße

Anja die hobbymaus
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16485 seconds with 12 queries