Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 22.02.2010, 16:39
donnerkeil donnerkeil ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 112
AW: Ich könnte heulen....

Du Arme, das ist mir auch schon oft passiert, noch schlimmer siehts bei mir mit Druckknöpfen aus.

Am besten du lässt erst mal die Finger vom Segel und gehst erst wieder ran, wenn du nicht mehr so sauer bist. Dann kannst du die verbogenen Dinger vorsichtig und mit Geduld aufbiegen, indem du einen Feinmechanikerschraubendreher o.ä. zwischen schiebst. Wenn du die Dinger wieder raus hast, machst du am besten wieder ein zwei Kaffeepausen und übst an einem Reststück das Einschlagen der Ösen nochmals.

Auf dieser Seite steht die Anleitung von Prym http://www.prym-consumer.com/static/0H09005Ro.pdf

Vielleicht hilft dir das weiter...

LG donnerkeil
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16642 seconds with 12 queries