Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 18.05.2012, 16:50
Wildlife
Gast
 
Beiträge: n/a
Oona-Rettung....



Ich brauche Hilfe... irgendwie geht alles schief...

Habe jetzt ein paar Wochen Nähpause gehabt, da ich einfach keine Zeit hatte und habe gestern mit meiner lang ersehnten Oona angefangen und nichts klappt!

Eigentlich ist die ja überhaupt nicht schwer, aber bisher habe ich mehr Zeit mit Trennen als mit Nähen verbracht...

Ich habe zusätzlich am Vorderteil eine Krümeltasche und zwei Seitentaschen eingenäht... die Krümeltasche ist auch mittlerweile (zumindest so gut wie) rund und das hinterlegte, gestickte Pferdchen hat auch im vierten Anlauf geklappt... alles in allem war ich bis vor fünf Minuten und nach stundenlangem ärgern über die Vorderseite echt zufrieden.... bis ich feststellen musste, das ich gar nicht die Vorderseite, sondern die Rückseite in der Hand halte... ich könnte nur heulen! Was mache ich denn jetzt? Wie mache ich aus der Rückseite eine Vorderseite?

Spontan hätte ich jetzt die Rückseite nochmal zugeschnitten... und die Träger der vermeintlichen Vorderseite ein wenig gekürzt... aber die richtige Vorderseite ist ja schon anders geschnitten... (etwas breiter und der Ausschnitt ist auch anders) ich mag nicht noch mal alles neu machen... und wenn ich schon nur die Rückseite neu Zuschneide fehlt mir der Stoff für die Hose... ach Mensch... ich ärgere mich so... Einfach kürzen kann ich auch nicht, unten wären mir die seitlichen Taschen im Weg und oben am Ausschnitt wäre die Krümeltasche...

Kann mich irgendwer wieder aufbauen und mir einen Tipp geben? Sonst schmeiße ich noch alles in die Tonne....

Lieben Dank... Miri
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,18620 seconds with 12 queries