Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 02.12.2004, 21:47
Fadentante Fadentante ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2004
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 35
appliziert jetzt perforiert

Hallo,
richtige Kleidung nähen ist noch nicht so lange mein Hobby, habe vorher Teddys genäht. Nun habe ich auch extra einen Nähkursus belegt der sich leider als totaler Flop erwies . Mein Problem, ich habe für meine dreijährige Tochter ein Kleid mit einer Miffy (Hase) Applikation genäht.
Der Stoff des Kleides ist Stretchfeincord und die Applikation hatte ich selber gemalt und mit weißem Nicky und Volumenvlies appliziert. Das Gesicht ist schön geworden und auch das Aufnähen im engen Zickzack hat prima geklappt . Doch nun habe ich Angst das sich das ganze wie ein perforiertes Blatt auslösen würde wenn ich es meiner Tochter anziehe.
Wenn ich das Kleid gegen das Licht halte ist ja wirklich ein Loch neben dem anderen. Was habe ich falsch gemacht?
Im Februar besuche ich einen anderen Kursus bei einer viel gelobten Schneiderin, aber das Kleid sollte doch zu Weihnachten sein!

Wäre über Tips wirklich dankbar!

Herzliche Grüße
Christiane

Geändert von Fadentante (02.12.2004 um 21:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,22675 seconds with 12 queries