Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18  
Alt 11.07.2007, 13:22
MissDashwood
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Empire-Kleid - Rocking Horse Farm #188

so - laras kleidchen ist fertig *freu* anbei die bilder. ich habe den ottobre-schnitt so geändert, dass ich den rock einlagig genäht habe (nur das innenteil) und hinten zwei knöpfe angebracht habe statt RV. die knopflöcher sind mir aber leider gar nicht geglückt - weiß jemand, wie ich das noch retten kann? sieht total schrecklich/zerrupft aus. kann man die naht mit stickgarn "umwickeln" oder ähnliches? bin dankbar für vorschläge!

als nächstes gehts an die puppenkleider. da hab ich mir ein tolles schnittset von burda gekauft - bin gespannt, ob die sachen heidi und lämmle dann passen

viele grüße,

kerstin

ps: das weiße überkleid wartet nach wie vor auf seine vollendung - mir ist auf den letzten zentimetern das satinschrägband ausgegangen wird also erst fertig, wenns das nächste mal ins geschäft geht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg lara-blaueskleid-klein.jpg (37,0 KB, 134x aufgerufen)
Dateityp: jpg lara-blaueskleid-klein2.jpg (39,0 KB, 136x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,18097 seconds with 13 queries