Einzelnen Beitrag anzeigen
  #41  
Alt 10.05.2013, 16:43
Benutzerbild von étoile
étoile étoile ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 14.869
AW: Annis Herbst-Winter UWYH (Röcke, Blusen, Blazer in Gr. 38)

Hallo Himbeerkuchen! (sehr schöner Name, ich bekomme Hunger )

Prinzipiell hast du recht, normalerweise, wenn man Futter für eine Jacke oder so macht, nimmt man die Nahtzugaben natürlich nach innen, also zum Oberstoff hin, und die rechte Seite des Futters nach außen, so dass das eben von innen schön aussieht, wenn man die Jacke auf den Haken hängt Bei einem Rock mit losem Futter würde ich es allerdings nicht so machen, außer vllt oben am Bund. Denn wenn der Rock dann mal hochrutschen sollte und das Futter zu sehen wäre, würde es so schöner aussehen, wenn die Nahtzugaben Richtung Körper liegen würden. Allerdings bin ich keine professionelle Schneiderin, ich weiß nicht, wie man das normalerweise macht Wenn ich so drüber nachdenke, bei einem Kleid würde ich das vermutlich auch anders herum machen. Also kann auch sein, dass ich das falsch gemacht habe
__________________
Liebe Grüße
Anni
Schaut doch mal in meinem Blog vorbei: Annis Nähzimmer
Mein UWYH: Annis Herbst-Winter UWYH (Röcke, Blusen, Blazer in Gr. 38)
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16896 seconds with 12 queries