Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10  
Alt 23.01.2012, 21:42
lea lea ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.366
AW: Seitenteil Kimono Burda 124-07/2011

Zitat:
Zitat von Aficionada Beitrag anzeigen
Ich dachte nämlich, dass eigentlich alle Kimonos mit diesem "echten" Kimonoärmel so eine Belüftungsöffnung haben und da war mir bei den Schnitten bislang so ein Zwischenteil an der Seite nicht untergekommen.
Ich habe gerade mal in meinem Kimono-Nähbuch nachgesehen (was man so alles besitzt und was man so alles schon mal vorhatte ):
Nur Frauen-Kimonos sind unter den Armen offen.
Die Belüftungsöffnung ist ca 15cm lang und reicht bis zur Ärmelunterkante.
Dafür sind die Ärmel(säume) nicht ganz offen, sondern nur auf ca. 20 cm Länge am oberen Ende.

Der Kimono wird nur aus Rechtecken gemacht und zwar wird die ganze Stoffbreite von nur 35cm ausgenutzt (Naht in der hinteren Mitte, keine Schulternaht).
Diese Stoffbreite bestimmt übrigens auch die Ärmellänge.
Der V-Ausschnitt am Vorderteil wird nicht ausgeschnitten, sondern nach dem Aufnähen der Blende wird der überstehende Stoff im Zickzack hinter der Blende gefaltet und angenäht. Dies dient auch zur Verstärkung der Blende.

Zum Waschen wurde traditionell der Kimono komplett auseinandergenommen und anschliessend wieder zusammengenäht.

Irgendwo (finde ich gerade nicht) habe ich mal die Theorie gelesen, Völker, die komplizierte Stoffe entwickelt hätten (Webart, Muster, Farben), tendierten dazu, diese möglichst wenig zu zerschneiden und verwendeten einfache Schnitte, die die Stoffe zur Geltung bringen.
Volksgruppen, die sich mit Fellen und einfachen Stoffen kleideten, hätten hingegen mehr Wert auf die "Formung" des Kleidungsstücks gelegt und komplizierte Schnitte entwickelt.

Grüsse, Lea

Update:
ich glaube, das stimmt nicht so absolut, was in meinem Buch steht.
Hier sind auch Kimonos mit Seitenteilen (eber ganz wesentlich anderen) zu sehen.
Und ein Schnittauflageplan für die schmale japanische Stoffbahn!

Geändert von lea (23.01.2012 um 21:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,17181 seconds with 12 queries