Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 29.07.2007, 08:42
Benutzerbild von NaehfrauUte
NaehfrauUte NaehfrauUte ist offline
Patchworkfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hessen
Beiträge: 14.869
AW: Stoffüberzogene Pinnwand....wie????

Hallöchen,
ich versuchs mal zu beschreiben...
du brauchst ein Brett, je nachdem.....Sperrholzbrett,Naturholz....Reststücke oder Zuschnitte gibts im Baumarkt.
Keine Spanplatte vielleicht - die ist zu schwer.
  • Stoff nach Wahl in der Brettgröße plus 10cm Zugabe an jeder Seite
  • dann das Brett mittig auf die linke Seite auflegen
  • Stoffkanten umschlagen und mit einem Handtacker festtackern, die Ecken schön umlegen.
  • schmale Gummibänder - gibst vielleicht auch in bunt - ebenso anbringen - mit einem Handtacker unter Zug auf der Rückseite besfestigen

als Aufhängung kannst Du zwei nicht zu kleine Bildaufhänger verwenden.

Natürlich kannst du auch das Brett vor dem Anbringen der Gummis nicht mit Stoff beziehen, sondern -bei Naturholz- es so lassen oder es auch mit Farbe streichen.

Hier ist ein Link zu bildern eines Handtackers...so sehen sie aus.

Meinst du das kriegst du so hin ? Ich wünsch Dir viel Erfolg
lb Gruß
NaehfrauUte
__________________
http://www.quilt-glueck.de

Geändert von NaehfrauUte (29.07.2007 um 08:43 Uhr) Grund: Link vergessen
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16645 seconds with 12 queries