Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 25.11.2008, 19:19
xxkerstinxx xxkerstinxx ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2007
Ort: Wuppertal
Beiträge: 14.869
AW: Spannungseinstellung der Overlock

Huhu!
Deine Maschine kenne ich nicht, aber ich denke, dass es bei deiner auch normal ist, dass die Nadeln nicht gleich lang "rausschauen"!
Zitat:
Zitat von chaosmama Beitrag anzeigen
Nach dem Rollsaum habe ich die Maschine wieder umgebaut.Hatte schon Schwierigkeiten die Nadeln wieder einzusetzen.
Wieso NadelN? Du mußt doch nur Eine wieder einsetzen, oder? Also, ich weiß nicht, ob deine Ovi das auch hat, aber bei meiner muß man unten in der Nähe vom Messer noch so einen Haken wieder einbauen. Vielleicht hast du den vergessen?
Ansonsten echt nochmal neu einfädeln...
Lg Kerstin
__________________
Ach wie gut, dass niemand weiß, das ich mich um´s Nähen reiss!
http://kerstinnaeht.wordpress.com/
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,17304 seconds with 12 queries