Einzelnen Beitrag anzeigen
  #140  
Alt 13.09.2010, 10:05
risti risti ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2007
Ort: MKK
Beiträge: 471
AW: Die perfekte Basisgarderobe - Das können wir selbst! September 2010

Hi,
melde mich auch mal wieder. Habe das Wochenende mit meiner Erkältung gekämpft. Jetzt habe ich auch noch eine Blasenentzündung. Bin jetzt erst mal an der Arbeit. Da ich morgen frei habe, werde ich morgen zum Arzt gehen.

Da ich nicht ganz ohne nähen konnte, mir der Blazer für meinen zugedröhnten Kopf zu kompliziert war, habe ich mich an ein Shirt gewagt und dabei einen Fehler entdeckt. Naja nicht direkt Fehler ... den Schnitt hatte ich letztes Jahr schon mal rauskopiert, aber dann doch nicht genäht. Normalerweise schreibe ich IMMER die Größe drauf, die ich rauskopiere. Letztes Jahr hatte ich noch ein paar Kilos mehr und habe wohl die 42 rauskopiert. Das ist jetzt viel zu groß. Dummerweise ist mir das erst aufgefallen, als ich den Stoff schon zurecht geschnitten habe und auch schon zusammengesteckt und teilweise genäht habe.

Was mache ich jetzt. Enger ist ja nicht so das Problem. Kann ich die Armel etc. wohl lassen und nur an der Taille enger werden? Hmm......

@annepfanne: Leider kann man auf dem Foto den Rock nicht soo gut erkennen. Und die Bluse ist schön, aber sind die Ärmel nicht zu lang? Oder sollen die so sein?

Viele Grüße
Christine
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16740 seconds with 12 queries