Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 20.10.2012, 18:42
Benutzerbild von Broody
Broody Broody ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 17.580
Bügelband nach innen geklappt annähen-hilfreiche Tips erbeten

Da ich gerade an mir und meiner Näherfahrung zweifle, wende ich mich hier mal an Euch mit einem Problem.
Bei einem BH, dessen Schnitt ich von einem gekauften und vorsichtig zerlegten BH abgenommen habe, muß das Bügelband nach innen geklappt werden. Ich bekomme das Bügelband nicht sauber angenäht. Trotz Heftens verschiebt es sich aufgrund der 4 Lagen darunter und die Naht wird bucklig und rutscht weg. Nicht geholfen hat das zurückschneiden der Nahtzugaben vor dem Setzen der ersten Naht. Nähe ich von innen, treffe ich außen nicht die Cupnaht. Nähe ich außen in der Cupnaht, landet die Naht auf dem gehefteten Bügelband innen teilweise in der Mitte...ich kriege es nicht hin. Habe jetzt 3 Mal alles getrennt, der Stoff fängt an zu leiden und verzweifle. Ich hasse es, wenn die Nähte schief werden und trenne gnadenlos auf, wenn es nicht ordentlich ist.
Gibt es einen guten Tip für mich? Warum ist das beim Rebecca so viel einfacher, ein sauberes Ergebnis zu bekommen?
__________________
liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16622 seconds with 12 queries