Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 05.11.2012, 13:27
Benutzerbild von Gulia
Gulia Gulia ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Wesel
Beiträge: 15.135
AW: Hundebademanteldecke

Zitat:
Zitat von Bingoboy Beitrag anzeigen
Du bist ja lieb, so einen schönen Mantel zu nähen
Der Mantel ist nicht nur sehr chic geworden, sonder auch wirklich gut durchdacht. Er wird der alten Dame gut tun.

Ich musste (leider) auch schon mehrere Mäntel aus ähnlichen Gründen nähen. Meine Mäntel waren/sind von der Konstruktion fast identisch, auch mit den so wichtigen Abnähern und den Überlappungen im Vorder- und Unterbrustbereich. Sie sorgen für einen guten Sitz beim Laufen und so bleibt es im Brust-, Wirbelsäulen- und Beckenbereich warm und trocken.
Das ist so toll von einer erfahren Hundemalntelnäherin zu lesen das ich mich nicht ganz so doof angestellt habe^^
Das ist so süß denn das ist nur für "untendrunter" darüber kommt noch ne dicke Jacke und Schuhe
Die Abnäher sind so da sie die Rute nicht hebt und so bleibt der Po bedeckt. Die Überlappungen hast du richtig erkannt habe versucht damit auch "weiche" Übergänge zu schaffen damit es nicht schweuert und auf meinem Dummy gesteckt damit keine Falten innen entstehen... an was man da so denken muss...
__________________
Liebe Grüße und schaut doch mal bei meinen UWYH rein :-)
meine Galerie ist auch gefüllt
und noch schnell die WIP´s hinterher

Irish Chain Log Cabin Restequilt Sternchenquilt
Mit Zitat antworten
 
Page generated in 0,16589 seconds with 12 queries